Kohlenhydrate

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Kohlenhydrate
Kohlenhydrate (Zucker-Moleküle) sind die wichtigsten Energielieferanten des Körpers. Kohlenhydrate werden in Glykogen umgewandelt und in den Muskeln gespeichert.

Beim Training liefert das Glykogen viel Energie in kurzer Zeit und versorgt damit die Muskeln. Je nach Körper reicht diese Energie für 1,5- 3 Stunden. Danach müssen neue Kohlenhydrate zugeführt werden. Andernfalls beginnt verstärkt der Fettabbau im Körper.

Die Kohlenhydratzufuhr erfolgt in der Regel über die Nahrungsaufnahme. Etwa die Hälfte des täglichen Energiebedarfs sollte durch Kohlehydrate gedeckt werden. Eine überhöhte Kohlehydratzufuhr wird vom Körper als Fett gelagert.

Kohlehydrate sind in Brot, Kartoffeln, Reis und Teigwaren enthalten. Aber auch in Obst, Gemüse und Salat.