Glykogen

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Glykogen
Glykogen ist ein wasserlöslicher Vielfachzucker, der aus mehreren Glucose-Molekülen aufgebaut ist. Es dient dem Körper als Energiespeicher. Glykogen wird in der Leber und den Muskeln eingespeichert. Bei Bedarf wird es durch die sog. Glykogenolyse in die einzelnen Glucose-Bausteine (Glucose + Glucose-1-Phosphat) zerlegt, wodurch dem Organismus wieder Glucose zur Verfügung gestellt werden kann.