Sommersalat mit Avocado und Hähnchenbrust thinkstockphotos.com
Sport-Rezept der Woche

Sommersalat mit Avocado und Hähnchenbrust

  • geschrieben von  Redaktion
Endlich ist der Sommer da. Und wir haben das passende Rezept dazu: Sommersalat mit Avocado und Hähnchenbrust.
Für den knackigen Salat brauchst du folgende Zutaten (pro Person):
1 Limette
Salat
Hähnchenbrust
Salz
Pfeffer
1 Tomate
2 Zweige Thymian
1 Bio-Zitrone
1 Handvoll Blaubeeren

Für das Dressing
1 TL Dijon-Senf
3 EL Olivenöl
1 EL Aceto Balscmico
Limettensaft nach Geschmack

Und so wird’s gemacht:

Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrust von jeder Seite zwei bis drei Minuten scharf anbraten. Die Hähnchenbrust aus der Pfanne nehmen, Zitronenscheiben und Thymianzweige darauf geben und in einer feuerfesten Form gut 15 Minuten im heißen Ofen fertig garen.

Während die Hähnchenbrust im Ofen ist: alle weiteren Zutaten waschen, Tomate in Scheiben schneiden, Avocado in Stücke schneiden. Salat und Tomate auf dem Teller anrichten. Avocado-Würfel darüber geben.
Aus Senf, Olivenöl, Balsamico und Limettensaft ein Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat geben.

Die fertige Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Zum Schluss noch die Blaubeeren darüber geben und schmecken lassen.

Tipp für die Avocado: Avocado halbieren, Kern entfernen und noch in der Schale das Fruchtfleisch der Avocado längs und quer einschneiden. Anschließend lassen sich die Würfel ganz einfach mit einem Löffel aus der Schale schälen.

Wer nicht so sehr auf Kohlenhydrate achtet, der kann dazu hervorragend ein leckeres Knoblauchbaguette genießen.

Copyright © 2017 netzathleten