Lexikon

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Kali (Kampfkunst)
Kali ist eine Kampf- und Selbstverteidigungskunst. Kali stellt eine Kombination von waffenlosen Kampfsportarten, wie Ringen und Boxen, und Selbstverteidigung mit und gegen Waffen (Stöcke, Messer).

Kalorien
In Kalorien oder Joule, wird die Energie gemessen, die dem Körper mit der Nahrung zugeführt wird. 1000 Kalorien ergeben eine Kilokalorie (kcal) und 1 kcal entspricht 4,184 kJ (Kilo- Joule) oder anders ausgedrückt: 1 kJ = 0,239 kcal. Bei einer normalen Belastung sollte man pro Tag 35 kcal pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen. Bei Sportlern besteht ein höherer Kalorienbedarf, der individuell ermittelt werden sollte.
Kältetherapie
Die Kältetherapie stellt eine Therapiemethode zur Behandlung von akuten und schmerzhaften Verletzungen und Erkrankungen dar.

Kampfsportarten
Kampfsportarten sind die waffenlose Form des Kampfes und der Selbstverteidigung.

Kanupolo
Kanupolo ist eine Ballsportart, die auf dem Wasser ausgetragen wird. Sie lässt sich als eine Mischung aus Wasserball und Basketball, ausgeführt in einem Kajak, beschreiben.

Kanusport
Der Kanusport ist eine Kraftausdauersportart, bei der der Kanute mit Blickrichtung vorwärts über Wasser fährt. Sein Kanu bewegt er dabei durch das Bewegen eines Paddels, das nicht am Boot verankert ist.

Kanuwandern
Als Kanuwandern bezeichnet man das Befahren von Gewässern. Gepaddelt wird vor allem auf Seen und gemächlich strömenden Gewässern. Bei dieser Art des Kanufahrens geht es nicht um den sportlichen Wettbewerb, sondern viel mehr um das Betrachten der Landschaften und/ oder das Genießen der Ruhe.

Kapha
Kapha ist eines der drei ayurvedischen Doshas. Daneben gibt es auch noch das Vata und das Pitta.

Kapillare
Kapillare auch Haargefäße genannt, bezeichnen die kleinsten Blutgefäße des menschlichen Körpers.

Kardial
Kardial ist ein medizinisches Adjektiv und bedeutet „das Herz betreffend“, „zum Herz gehörend“
Kardiologie
Kardiologie ist die Lehre vom Herzen und befasst sich mit dessen anatomischem Aufbau, seinen Funktionen und möglichen Erkrankungen und deren Behandlung. Die Kardiologie setzt sich zusätzlich mit herznahen Gefäßen, sowie mit dem gesamten Blutkreislauf auseinander.

kardiovaskulär
Mit dem Adjektiv kardiovaskulär werden in der Medizin Erscheinungen oder Phänomene beschrieben, die das Herz oder das Gefäßsystem betreffen.
Keirin (Bahnradsport)
Keirin ist eine sehr junge Disziplin, die ihren Ursprung in Japan hat und vermehrt unter dem Synonym Kampfsprint geführt wird.

Kettlebell
Die Kettlebell, zu Deutsch „Kugelhantel“, ist ein Trainingsgerät für das freie Gewichtstraining.

Kickboxen
Kickboxen ist eine Kampfsportart, die Elemente des traditionellen Boxsports (Fausttechniken) und asiatischer Kampfkunst (Fußtechniken) vereint.

Copyright © 2017 netzathleten