Lexikon

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Jod
Jod ist ein essentielles Spurenelement, d.h. es kann nicht vom Körper selbst produziert werden und muss mit der Nahrung aufgenommen werden. Jod kommt in der Natur nicht in freier Form, sondern nur in Verbindungen (Jodid, Jodat, organische Bindungen) vor. Jod ist ein wesentlicher Bestandteil der Schilddrüsenhormone. Der tägliche Bedarf liegt bei Jugendlichen und Erwachsenen bei 200µg. Während Wachstumsphasen und Schwangerschaften besteht ein erhöhter Bedarf an Jod.
Joggen
Jogging in Deutschland ist eine der meist verbreitesten Sportarten. Laut Umfragen joggen über 19 Mio. Menschen in ihrer Freizeit.

Jogging Pulsuhr
Eine Pulsuhr beim Jogging ist gerade für Anfänger, die abnehmen möchten enorm wichtig. Um beim Jogging eine optimale Fettverbrennung zu erreichen sollte in einem Pulsbereich von ca. 120-140 Pulsschlägen trainiert werden. Die Spanne ist so groß, weil jeder Körper individuell ist und man unterschiedlich auf die neue Belastung reagiert. Um den richtigen Pulsbereich zu finden sollte man vorher, z.B. in einem Fitnessstudio, einen Leistungsdiagnose-Test durchführen lassen, um seinen optimalen Pulsbereich zu finden. Jogging Pulsuhren gibt es schon ab ca. 50€ und reichen für Anfänger vollkommen aus.

Judo
Judo ist eine japanische Kampfsportart, die ihre Ursprünge im Jiu-Jitsu hat und Anfang des 20. Jahrhundert von Jigoro Kano vor allem für den sportlichen Wettkampf adaptiert wurde. Wörtlich übersetzt bedeutet Judo soviel wie „der sanfte Weg“ und folgt dem Prinzip „Siegen durch Nachgeben“.

Jugger
Jugger ist ein junges Mannschaftsspiel um Raumgewinnung. Dabei werden Kampf und Ballspielelemente miteinander vermischt. Es ist ein „Live-Rollenspiel“, welches seinen Ursprung im Endzeitfilm „Die Jugger – Der Kampf der Besten“ mit Rutger Hauer hat.

Copyright © 2017 netzathleten