"Beim BMX zählst nur Du!" 10 Fragen an Benno Hankowetz. Benno Hankowetz

"Beim BMX zählst nur Du!" 10 Fragen an Benno Hankowetz.

  • geschrieben von  Benno Hankowetz
Lernt Eure Sportstars besser kennen. Benno Hankowetz, zweimaliger BMX-Weltmeister erzählt von seinen Erfahrungen in und außerhalb des Sports.

1. Frage: Was ist Dein Lieblings-Film?
Antwort: Mein Lieblingsfilm ist Shining.

2. Frage: Was wäre bei einem Wettkampf der absolute Horror für Dich?
Antwort: Es gibt keinen Horror für mich. Man muss auf alles vorbereitet sein.
Aber schlecht ist natürlich, wenn das Fahrrad beim Gepäck Transfer am Flughafen verloren geht!

3. Frage: Welche Schlagzeile willst Du über Dich lesen?
Antwort: Gut wäre „Hankowetz - Gewinner der X-Games!

4. Frage: Was bringt Dich auf die Palme?
Antwort: Ich finde, dass es sinnlos ist, sich auf die Palme bringen zu lassen. Da verschwendet man nur zuviel Energie, und bringt sich selbst aus dem Gleichgewicht.

5. Frage: Was war Dein schönstes Sport-Erlebnis?
Antwort: 1997 als ich das erste Mal BMX-Weltmeister geworden bin.

6. Frage: Wer war bisher Dein schwerster Gegner?
Antwort: Es gibt keine Gegner im BMX-Sport, es zählst nur du. Das liebe ich am
bmxfahren so!

7. Frage: Ist Flirten beim Wettkampf erlaubt?
Antwort: BMX ist leider noch immer ein Männer dominierter Sport. Die Frauen, die diesen Sport betreiben sind echt cool und verdienen allen Respekt. Aber für mich geht der Sport vor , zum flirten gibt es geeignetere Plätze.

8. Frage: Was würdest Du beruflich machen, wenn Du kein Sportler geworden wärst?
Antwort: Ich bin Heilmasseur und Akupunkturmasseur. Es ist wichtig ein zweites Standbein zu haben.

9. Frage: Was für einen Glücksbringer hast Du?
Antwort: Ich habe keinen Glücksbringer. Denn verlässt man sich auf so einen Gegenstand ist man gebunden und ist man gebunden kann man nicht frei agieren. Aber ich trage keine blauen Unterhosen am Sonntag, das ist eine alte BMX-Tradition bei uns zuhause.

10. Frage: Dein größtes Talent ist…

Antwort: Menschen mit Beschwerden zu helfen.

 

 

Weitere Informationen

  • Star Bild: Star Bild
  • Star Vita: Benno kommt aus Gmunden in Oberösterreich. Seine Spezial-Disziplinen sind Mini-Ramp, Dirt und Street. Er ist zweifacher BMX-Weltmeister - 1997 und 2004. Gelernt hat Benno Maschinenbau, Sprengbefugter und Heilmasseur. Er ist Mitglied beim Askö Freestyle-Verein, aber hauptsächlich trainiert er selbst.
  • Star Erfolge: Zweimaliger Weltmeister. 1997 Junioren und 2004 Profi, 5. Platz LG-Games

Copyright © 2015 netzathleten.net GmbH