Athletic Performance Symposium in Flensburg Frank Molter

Athletic Performance Symposium in Flensburg

  • geschrieben von  Redaktion
Den Grundlagen des Spitzensports auf der Spur: Ein Wochenende vollgepackt mit spannenden Vorträgen: Die Flensburg Akademie bietet Anfang Juni einen dreitägigen Wissenstransfer zu einem brandaktuellen, sportartübergreifenden Thema. Anmeldungen sind noch bis 20. Mai möglich.
Wie elementar wichtig die Athletik und die damit verbundenen Faktoren Fitness, Belastbarkeit sowie Verletzungsgefahr im Leistungssport sind, hat sich gerade einmal mehr an einem prominenten Beispiel gezeigt: Wieder waren wichtige Spieler des FC Bayern in der entscheidenden Saisonphase verletzt oder nicht fit – wieder verpassten die Münchner Elitefußballer das Champions League-Finale. Eine nicht ausreichende athletische Grundlage der Spitzensportlerinnen und Sportler kann nicht nur Saisonziele gefährden, sondern die Betroffenen und ihre Vereine schlicht auch teuer zu stehen kommen. Den Themen Diagnostik, Regeneration, Verletzung/Prävention, physische Leistung und mentales Training widmet sich darum nun sportartübergreifend die Flensburg Akademie: Am 4./5. Juni findet im Rahmen des zweitägigen ‚Athletic Performance Symposiums’ ein reger Wissenstransfer statt.

Zahlreiche Experten und Trainer haben sich angekündigt, um praxisbezogen über ihre Konzepte und Methoden zu referieren. Die insgesamt zehnteilige Vortragsreihe ist integriert in ein abwechslungsreiches Wochenendprogramm inklusive Besuch des Handball-Bundesligaspiels der SG Flensburg-Handewitt gegen den Bergischen HC. Die Kosten für das Wochenende liegen bei 189,00 Euro (ohne Übernachtung) bzw. 234,00 Euro (mit Übernachtung) inkl. Verpflegung und Handouts sowie Eintrittskarte zum Heimspiel der SG. Der Preis für Studenten beträgt 159,00 bzw. 204,00 Euro.   

Bereits am Freitag (3.6.) bietet die Akademie unter dem Motto ‚Investition in die Zukunft’ einen Pre-Event zum Thema ‚Integratives Koordinationstraining im Nachwuchsleistungshandball’ an (ab 17.00 Uhr).

„Wir sind sicher, dieses zentrale wie komplexe Thema während unseres Symposiums dank der ausgewiesenen Expertise unserer Referenten in vielen Facetten auszuleuchten und den Teilnehmern interessanten Input mit auf den Weg geben zu können.“, erklärt Akademie-Direktor Michael Döring. Anmeldeschluss ist der 20.5. 2016. Alle Einzelheiten und Infos zum Ablauf sowie zu den Gast-Referenten sind zu finden unter

www.flensburg-akademie.de

Facebook: Athletic Performance Symposium

Telefon: 0176/ 725 165 09