Kraulschwimmen

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Kraulschwimmen
Unter Kraulschwimmen versteht man einen Schwimmstil, der der schnellste unter den anderen Stilarten ist. Mithilfe des wechselseitigen Armzuges und Beinschlages kann am meisten Vortrieb erzeugt werden.

Technik

Der Schwimmer liegt in Bauchlage im Wasser. Das Gesicht ist dabei unter Wasser. Um zu atmen, dreht der Schwimmer je nach Situation den Kopf nach 2, 3 oder 4 Armzügen seitlich aus dem Wasser. Zum Ausatmen bleibt der Körper horizontal und der Schwimmer atmet in das Wasser aus.

Die normale Wende bei dieser Technik ist die Rollwende.

Copyright © 2017 netzathleten