Qi Gong

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Qi Gong
Qi Gong ist Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin und bezeichnet eine Meditations- und Bewegungsform um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Ziel ist es die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu stärken und dadurch physischen und psychischen Beschwerden entgegenzuwirken.

In den asiatischen Kampfsportarten wird Qi Gong zur Übung und Entfaltung innerer und äußerer Kräfte angewendet. Es umfasst Atem-, Bewegungs-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Man unterscheidet in zwei Arten des Qi Gong. Erstens das stille Qi Gong, das sog. Jing Gong, und zweitens das bewegte Qi Gong, das sog. Dong Gong.

Copyright © 2017 netzathleten