Aerob-anaerob-Schwelle

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Aerob-anaerob-Schwelle
Die aerob-anaerob-Schwelle liegt bei einem ungefähren Wert von 3mmol/l - 4mmol/l. Übersteigt die Milchsäurekonzentration diesen Schwellenwert, wird die Energiegewinnung anaerob, also unter unzureichender Sauerstoffzufuhr, betrieben. Wann der Körper auf die anaerobe Energiegewinnung umstellt ist individuell unterschiedlich.

Copyright © 2017 netzathleten