Ginga

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Ginga
Ginga bezeichnet den Grundschritt der Kampfsportart Capoeira.

Wichtig dabei ist die andauernde gebeugte Haltung der Knie und dass die Zehenspitzen nach vorne zeigen.

Angefangen mit dem linken Bein, wird eine Schrittbewegung nach hinten gemacht und anschließend das vordere Bein in Parallelstellung zum hinteren Bein gebracht. Dann erfolgt das Ganze umgekehrt. Das geschieht in rhythmischer Bewegung.

Die Arme hält man dabei schützend vor sich.

Copyright © 2017 netzathleten