Voltigieren

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Voltigieren
Voltigieren bezeichnet das Ausüben von turnerischen, gymnastischen und sportakrobatischen Übungen auf einem Pferd.

Das Pferd wird beim Voltigieren vom sog. Logenführer an einer Loge auf einem Kreis (ca. 15 m Durchmesser) geführt. Dabei befindet sich das Pferd in der Regel im Galopp.

Voltigieren kann als Einzeldisziplin oder in der Gruppe ausgeführt werden. Häufig werden die einzelnen Übungen so kombiniert, dass fließende Bewegungsfolgen entstehen. Voltigieren war nur einmal – 1920 in Antwerpen – bei Olympischen Spielen vertreten.

Voltigieren zählt nicht zu den Olympischen Sportarten.

Copyright © 2017 netzathleten