Übung: Bein- und Armheben mit Arm-Anwinkeln Peplies consult
Rumpfkraft trainieren

Übung: Bein- und Armheben mit Arm-Anwinkeln

  • Redaktion
Die Rumpfstabilisatoren sind bei der Nordischen Kombination eine wichtige Muskelgruppe. Eric Frenzel trainierte sie unter anderem mit Arm- und Beinheben. So geht die Übung.
Rumpfstabilisatoren sind für viele Sportarten eine wichtige Muskelgruppe. Auch in der Nordischen Kombination kommt ihnen einen entscheidende Rolle zu. Olmypiasieger Eric Frenzel trainiert sie unter anderem mit Bein- und Armheben.

Ausführung

Lege Dich auf den Bauch. Die Arme liegen im 90-Grad-Winkel neben dem Körper, die Beine sind gestreckt.

Nun hebst Du Beine und Arme an und hebst den Brustkorb vom Boden ab. Der Kopf ist in der Verlängerung der Wirbelsäule. Halte die Position für einige Sekunden.

Aus dieser Position streckst Du die Arme nun aus, hältst die Position ebenfalls einige Sekunden und winkelst sie wieder an.

Mit dieser Übung trainierst Du die Arm-, Bein-, Gesäß- und Schultermuskulatur.





Anzeige

Copyright © 2017 netzathleten