Fit mit Eric Frenzel – Stütz mit Medizinball Peplies Consult
Krafttraining Übung

Fit mit Eric Frenzel – Stütz mit Medizinball

Bauch, Beine, Po – ein klassisches Damenworkout denkst Du? Falsch gedacht. Bei Olympiasieger Eric Frenzel ist die Kräftigung dieser Regionen fester Trainingsbestandteil. Unter anderem mit dieser Übung.
Bei seinen bisherigen Übungen hat Eric Frenzel unter anderem den Seitstütz mit Brustrotation und den Unterarmstütz mit Variante vorgestellt. Auch seine heutige Übung ist eine klassische Stützübung. Beim Stütz mit Medizinball werden die Rumpf-, Gesäß- und hintere Oberschenkelmuskulatur angesprochen.

Stütz mit Medizinball – Ausführung

1. Ausgangsposition
Setze Dich mit geradem Rücken auf den Boden, die Beine sind gestreckt, die Fersen aufgestellt und liegen auf einem Medizinball auf. Die Zehen sind angezogen. Die gestreckten Arme sind unter den Schultern. Stütze Dich mit ihnen am Boden ab.



2. Ausführung
Spanne Bauch und Gesäßmuskulatur an und drücke Deinen Po nach oben, bis Dein Körper eine gerade Linie bildet. Achte auf einen geraden Rücken und dass Du nicht durchhängst. Die Arme bleiben gestreckt. Halte diese Position für etwa 30 bis 60 Sekunden.



Die hier vorgestellte Variante ist für die etwas Geübteren gedacht. Einfacher ist die Übung, wenn Du die Fersen auf dem Boden abstellst, stattdessen die Hände auf den Medizinball stützt und dann den Po hebst, bis Dein Körper gerade ist.

Anzeige

Copyright © 2017 netzathleten