LAMAX W9.1: Actioncam für jedes Abenteuer elem6 s.r.o

LAMAX W9.1: Actioncam für jedes Abenteuer

  • Redaktion
Ob in den Bergen, am Meer oder im Skaterpark hinterm Haus: Die Actioncam LAMAX W9.1 erfasst jede Aktivität mit klaren und detailreichen Aufnahmen und bietet gleichzeitig viele kreative Möglichkeiten.
Dank der robusten Ausführung ist die LAMAX W9.1 selbst ohne Gehäuse bis zu 12 Meter wasserdicht (40 Meter mit Gehäuse) und wird damit zum perfekten Begleiter für einen Ritt auf den Wellen oder einem Tauchgang. Abgeschnittene Köpfe bei Selfies gehören der Vergangenheit an: Mit einem 1,4 Zoll Display vorne und einem 2 Zoll Display auf der Rückseite haben Actionliebhaber alle Szenen unter Kontrolle.

Unterschiedliche Montagesets ermöglichen die Befestigung am Helm, Lenkrad oder wo auch immer der beste Blickwinkel liegen mag. Die Bedienung erfolgt intuitiv über das Touchdisplay. Wer Handschuhe trägt oder die Kamera in der Hülle nutzt, kann für die Steuerung auf die Tasten am mitgelieferten Armband zurückgreifen.

lamax actioncam

Die Videoauflösung von 4k bei einer Bildfrequenz von 60 Bildern pro Sekunde sorgt auch bei hohen Geschwindigkeiten für detailreiche Aufnahmen. Dank dieser Spezifikation lässt sich das Video vierfach verlangsamen, ohne an Qualität einzubüßen. Damit auch ein wilder Ritt mit Board oder Bike in einer flüssigen und glatten Aufnahmequalität in Erinnerung bleibt, ist die Kamera mit der neuen MAXsmooth Stabilisierungstechnik ausgestattet. Neben einer Actioncam ist die LAMAX W9.1 gleichzeitig ein Fotoapparat, der gestochen scharfe Aufnahmen mit perfekter Farbdarstellung und einer Auflösung bis zu 20 Mpx bietet.

Wer gerne mehr aus seinen Aufnahmen macht, hat mit den kreativen Modi ein breites Spektrum an Möglichkeiten: Slowmotion, Timelapse oder Beschleunigung des Videos verleihen den Bildern noch mehr Spannung und Individualität. Die Funktionen lassen sich automatisch einstellen, so dass keinerlei Kenntnisse in Videobearbeitung notwendig sind.

Videos mit seinen Freunden, Fans und Followern zu teilen ist mit der LAMAX W9.1 denkbar einfach: Über das integrierte WiFi und einer App für das Smartphone lassen sich die Videos und Fotos schnell, ohne Kabel und an jedem Ort herunterladen. Damit lassen sie sich sofort bearbeiten und livestellen, um seine Follower an seinen Abenteuern teilhaben zu lassen.

lamax
Wasserdicht: Bis zu 12 Meter ohne Gehäuse, 40 Meter mit Gehäuse

Die Kamera wird mit jeder Menge Zubehör ausgeliefert, so dass man im Handumdrehen mit dem Filmen starten kann. Im Lieferumfang sind zwei Akkus enthalten, von denen jeder bis zu 90 Minuten lang Aufnahmen unterstützt.

Schon jetzt das nächste Abendteuer planen: Ab sofort ist die Kamera für eine unverbindliche Preisempfehlung von 159,90 Euro im Handel erhältlich.

Weitere Infos: www.lamax-electronics.com 

Technische Spezifikationen

LCD: Touchdisplay 2“ TFT LCD, vorne 1,4“ TFT LCD
Wasserdicht: Bis 12 m ohne wasserdichtes Gehäuse, bis 40 m mit wasserdichtem Gehäuse
Videoauflösung: 4K –3840×2160 60 Bilder/S (interpoliert)
Videoformat: Format MOV, Kompression H.264
Fotoformat: JPG
Fotoauflösung: Bis zu 20 Mpx
Speicher: Micro SD bis 128 GB (minimale Geschwindigkeit UHS-I U3)
Konnektivität: WiFi, micro USB, micro HDMI
Batterielaufzeit: 120 Min bei 1080p Video
Gewicht: 127 g
Abmessungen: 64 × 42 × 32 mm

Hintergrund: Über LAMAX Electronics

LAMAX Electronics bietet elektronische Geräte für den alltäglichen Gebrauch. Ob Kopfhörer, Lautsprecher, Actioncam oder Dashcam: Alle LAMAX Produkte sind sofort einsatzfähig in dem Moment, da der Anwender die Packung öffnet. LAMAX experimentiert dabei nicht mit den neuesten Hi-Tech Trends, sondern bietet zuverlässige, beständige und langlebige Produkte für einen fairen Preis. LAMAX ist eine eingetragene Marke des tschechischen Technologieunternehmens elem6 s.r.o.

Copyright © 2017 netzathleten