Ludwig und Walkenhorst „Sportler des Monats“ Juni Getty Images

Ludwig und Walkenhorst „Sportler des Monats“ Juni

  • Redaktion
Die Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben im Juni alles gewonnen, was möglich war: EM-Titel, Major-Turnier in der Heimatstadt und Grand Slam. Jetzt wurden sie von der Deutschen Sporthilfe zum „Sportler des Monats“ Juni gewählt.
Mit 36,9 Prozent wurden Ludwig und Walkenhorst auf den ersten Platz gewählt. Bei der Abstimmung lagen alle drei Nominierten eng beieinander. Der zweitplatzierte Johannes Floors (33,9%) gewann bei der Leichtathletik-EM der Behindertensportler drei Goldmedaillen im Sprint. Rang drei belegen mit immer noch knapp 30 Prozent die Kanuten Max Hoff/Marcus Groß (29,2%), die EM-Gold im Kajak-Zweier gewannen.

Die „Sportler des Monats“ 2016 im Überblick

Januar: Handball-Nationalmannschaft (Herren)

Februar: Eric Frenzel (Nordische Kombination)

März: Laura Dahlmeier (Biathlon)

April: Luise Malzahn (Judo)

Mai: Patrick Hausding/Sascha Klein (Wasserspringen)

Juni: Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Beachvolleyball)

Quelle: Pressemitteilung Deutsche Sporthilfe

Copyright © 2017 netzathleten