Ski alpin: DSV gibt Aufgebot für Aspen und Lake Louise bekannt getty images

Ski alpin: DSV gibt Aufgebot für Aspen und Lake Louise bekannt

  • Redaktion
In Aspen (Damen) und Lake Louise (Herren) steigen am kommenden Wochenende die nächsten Ski-Weltcups. Der Deutsche Skiverband (DSV) hat heute sein Aufgebot bekanntgegeben. Aufgebot, Termine und Statements.
Die Damen um Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg werden in Aspen einen Riesenslalom und zwei Slaloms austragen. Die Herren hingegen werden Abfahrt und Super-G auf die Piste zaubern. Podestplätze dürften am ehesten bei den Damen zu erwarten sein. „Im Riesenslalom hat Viktoria schon bewiesen, dass ihr der Hang liegt und sie hier sicher eine Kandidatin für das Podest ist. Daneben gehen mit Lena Dürr und Simona Hösl zwei Athletinnen an den Start, die sich für den zweiten Lauf qualifizieren wollen. Auch Maren Wiesler hat das Potenzial, das Finale zu erreichen“, sagt Damen-Bundestrainer Markus Anwander.

Viktoria Rebensburg selbst sagt: „Hier in den USA läuft alles nach Plan. Die Trainingsbedingungen waren wie fast immer hier in Colorado richtig gut. Ich hatte ein gutes Training in "meinen" drei Disziplinen Abfahrt, Super-G und Riesenslalom.
Ich freue mich nun auf das Rennen in Aspen. An Aspen habe ich viele gute Erinnerungen mit den Ergebnissen der letzten Jahre. Ziel ist sicherlich, zwei richtig gute Läufe ins Ziel zu fahren, die mich zufrieden stellen können.“

Termine Ski-Weltcup Aspen und Lake Louise

 Aspen (USA)
- Fr., 27.11.2015, 18:00/21:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
- Sa.,28.11.2015, 18:15/13:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
- So.,29.11.2015, 18:00/21:00 Uhr: Slalom Damen (SL)

Lake Louise (CAN)
- Sa., 28.11.2015, 19:30 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
- So., 29.11.2015, 19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herrren (SG)

Das DSV-Aufgebot

Damen, SL
- Lena Dürr (SV Germering)
- Christina Geiger (SC Oberstdorf)
- Jessica Hilzinger (SC Obersdorf)
- Maren Wiesler (SC Münstertal)
- Elisabeth Willibald (SSC Jachenau)
- Barbara Wirth (SC Lenggries)

Damen, RS
- Lena Dürr (SV Germering)
- Simona Hösl (SK Berchtesgaden)
- Viktoria Rebensburg (SC Kreuth)
- Maren Wiesler (SC Münstertal)

Herren, AF/SG
- Klaus Brandner (WSV Königssee)
- Thomas Dreßen (TSV Gilching-Argelsried)
- Josef Ferstl (SC Hammer)
- Andreas Sander (SG Ennepetal)

Quelle: Pressemitteilung Deutscher Skiverband (DSV)

Copyright © 2017 netzathleten