Kolumne

Von Blockaden und Hindernissen

Das deutsche Damenteam tut sich bisweilen schwer, so richtig in Fahrt zu kommen. Sicherlich gibt es Lichtblicke um die deutsche Speed-Queen Kira Weidle und die Technikerin Lena Dürr, die nach Zeiten des Haderns in dieser Saison den Ansatz einer Renaissance…
Weiterlesen

Frau gegen Frau

Nachdem coronabedingt die World Team Challenge auf Schalke abgesagt werden musste, wanderte die Veranstaltung an den Ort, an dem sie Jahrzehnte zuvor „uraufgeführt“ wurde, nämlich in das Biathlonzentrum nach Ruhpolding. 4 Grad Temperatur, feiner Regen und nur wenige Zuschauer aus…
Weiterlesen

Altes Kräftemessen im Ski-Weltcup

Wie am letzten Wochenende so auch an diesem: gesucht wird die Speed-Queen und es wird wieder einmal spannend. Gewinnt eine der blitzschnellen Italienerinnen um Sophia Goggia oder wird Lara Gut die Schweizer Fahne hochhalten? Was kann unsere deutsche Starterin, Kira…
Weiterlesen

Auf dem richtigen Weg

Der 26. Platz vom Verfolgungsrennen in Hochfilzen erscheint als magere Ausbeute eines Rennens; für Außenstehende ist es sicherlich schwer nachzuvollziehen, warum ich den österreichischen Weltcuport doch noch mit einem Lächeln verlassen habe. Um das zu verstehen, muss man die Hintergründe…
Weiterlesen

Wind und Wetter

Das nordische Wochenende war maßgeblich durch die Wetterkapriolen beeinflusst, ob in Deutschland oder Estland. Während die Skispringer im heimischen Klingenthal mit Schneeregen und Wind zu kämpfen hatten und sie zumindest im ersten Durchgang materialtechnisch nicht so gut darauf eingerichtet waren…
Weiterlesen

Nicht ohne unsere Koffer

Nach dem erfolgreichen Weltcupwochenende in Otepäa begann der Stress am frühen Morgen; hektisches Frühstück, Zusammenpacken, Transfer zum nicht sehr weit entfernten Airport Riga und dann hob die Maschine der Air Baltic pünktlich um 7.10 Uhr ab, um in München Ortszeit…
Weiterlesen
Diesen RSS-Feed abonnieren

Kontakt

Copyright © 2017 netzathleten