Kolumne

Flucht aus der Kälte

Zwei Wochen Östersund waren zwei Wochen Strapazen und dies vor allem wegen der eisigen Temperaturen bis zu minus 15 Grad, die vor allem während der Wettkampftage herrschten. So mussten sich die Athletinnen um viele Kleinigkeiten Gedanken machen, die allesamt das…
Weiterlesen

Auf Augenhöhe

Die zweite Station des jungen Weltcupwinters führte uns nach Lillehammer, der norwegischen Olympiastadt, in der ich so gerne verweile, weil hier alles auf den nordischen Skisport fokussiert ist.
Weiterlesen

Vater-Tochter-Gespräche

Es klopft. Ich öffne die Tür einen Spalt und unsere Jüngste flutscht mir durch die Beine. Während ich meine Frau begrüße, hat sich Emma hinter mir schon mit verschränkten Armen aufgebaut und erklärt „Das war aber kein guter Sprung!“ Als…
Weiterlesen

Mädelsnachmittag in Östersund

„Her mit den Spitzbuden!“, „Für mich bitte Vanille-Kipferl!“, „Lasst noch etwas von den Ingwerkeksen übrig!“ – meine Mannschaftskameradinnen überschlagen sich mit Ansagen und Zwischenrufen, während ich den Kaffeetisch decke. Der Umstand, dass wir die ersten beiden Weltcupwochenenden im schwedischen Östersund…
Weiterlesen

Ruhe

Vor der Weltmeisterschaft hatte mich ein Infekt fest im Griff und ich konnte gerade noch so vor dem Start der Wettkämpfe die Viren besiegen. Nach dem Weltmeistertitel bin ich nun schon wieder oder vielleicht immer noch im Bann der Erreger:…
Weiterlesen

Zurück bei der Familie

Nach rund sechs Stunden Fahrt nehme ich die letzten Meter hoch zu der Anhöhe, auf der unser Haus steht. Philipp und Leopold hatten mein Auto schon von weitem gesehen und mit allen Armen kräftig gewunken. Hupend fahre ich auf den…
Weiterlesen
Diesen RSS-Feed abonnieren

Kontakt

Copyright © 2017 netzathleten