Sportstars spenden ihre Schuhe für den guten Zweck unitedcharity.de
Schuhe von Nowitzki, Draxler, Kehrer und Orban zu ersteigern

Sportstars spenden ihre Schuhe für den guten Zweck

  • Redaktion
Die Schuhe von Nowitzki, Draxler, Kehrer und Orban kommen für den guten Zweck unter den Hammer.
Die Schuhe gleich mehrerer Sportstars werden aktuell bei www.unitedcharity.de, Europas größtem Charity-Auktionsportal, für den guten Zweck versteigert. Darunter auch Basketballschuhe von Dirk Nowitzki, die Nike für die EM 2009 für ihn produziert hatte – jedoch wurde er damals kurzfristig von den Dallas Mavericks für die Meisterschaft gesperrt. Signiert hat „Dirkules“ die Schuhe in Größe 54 trotzdem, nun kommen sie zugunsten von Sternstunden e.V. unter den virtuellen Hammer.

Auch Fußballfans kommen auf ihre Kosten: Für den Verein „Anstoß zur Hoffnung“ spendeten die beiden PSG-Stars Thilo Kehrer und Julian Draxler ihre getragenen Fußballschuhe. RB Leipzig-Kapitän Willi Orban wiederum stellt seine getragenen Schuhe zur Verfügung, um mit dem Erlös das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig zu unterstützen.

United Charity versteigert laufend Dinge und Erlebnisse, die man normalerweise nicht kaufen kann, für den guten Zweck. Das Internet-Bietverfahren ermöglicht es Menschen weltweit, orts- und zeitunabhängig mitzusteigern. Die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH wurde 2009 von Dagmar und Karlheinz Kögel ins Leben gerufen und erzielte seither mehr als 8,6 Millionen Euro. Die Auktionserlöse fließen zu 100 Prozent in gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen.

Copyright © 2017 netzathleten