Infos zum Fairness Run 2016 Florian Spielauer

Infos zum Fairness Run 2016

Laufen für einen guten Zweck: Die Teilnehmer des Global 2000 Fairness Run setzen sich für faire Produktionsbedingungen in der Sportbekleidungsindustrie ein. Wir haben die wichtigsten Infos zum Fairness Run 2016 für Dich zusammengefasst.
Der Fairness Run findet 2016 zum dritten Mal statt und steht auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto: „Faire Produktionsbedingungen in der Sportbekleidungsindustrie. Jetzt!“. Denn: Giftstoffe, schädliche Chemikalien und ausbeuterische Arbeitsbedingungen sind auch bei der Herstellung von Funktionskleidung immer noch Teil des Alltags (mehr zum Thema fair produzierte Outdoor-Bekleidung). Genau das wollen die Teilnehmer des Fairness Run nicht länger akzeptieren und laufen deshalb für mehr Fairness in der Sportbekleidungsindustrie.




Infos zum Fairness Run 2016

Der Global 2000 Fairness Run findet in diesem Jahr an zwei Terminen statt.

Datum: Dienstag, 28. Juni 2016
Ort: Mariahilfer Straße Wien

Programm
Ab 08.30 Uhr: Startnummernabholung für die ARA 4 KIDS RUN – Läufe

Ab 09.30 bis 12.00 Uhr: Start KIDS RUN/ JUNIOR RUN I – VIII

12.00 bis 18.00 Uhr: Startnummernabholung und Nachnennung für die Bewerbe:

PRO PLANET Lauf, FAIRTRADE 3er Team-Run, Nordic Walking und Fairnessrunde für alle

19.00 Uhr: Start Fairnessrunde für alle 600 m

19.30 Uhr: Start PRO PLANET Lauf, FAIRTRADE 3er Team-Run, 5,0 km

19.35 Uhr: Start NORDIC WALKING und GEHER/INNEN 5,0 km

ca. 20.45 Uhr: Siegerehrung

Der zweite Fairness Run findet am 25. September 2016 in Linz statt. Für diesen Lauf liegen noch keine Informationen vor.

Copyright © 2017 netzathleten