Das sind die besten Läufer-Städte Deutschlands gettyimages
40 deutsche Städte analysiert

Das sind die besten Läufer-Städte Deutschlands

  • Redaktion
Sportausrüster Keller Sports hat eine Untersuchung veröffentlicht, die enthüllt, welche Städte die besten Bedingungen für Läufer bieten. Für den Städtevergleich, der die 40 bevölkerungsreichsten Städte in Deutschland berücksichtigt hat, wurden Daten und Statistiken über Laufstrecken, Lauf-Events und zu zahlreichen Umweltbedingungen analysiert.
Berlin ist die beste deutsche Stadt für Läufer. Als größte Stadt Deutschlands bietet die Hauptstadt zwangsläufig viele Laufrouten, aber Berlin punktet auch mit seinen großflächigen Parks und Grünflächen. Der rekordreiche Berlin Marathon ist nur einer von etwa 36 großen Laufevents in Berlin, bei denen sich ambitionierte Läufer im Wettkampf messen können. Mit 50 Veranstaltungen für Kurz-, Mittel- und Langstrecken im nahen Umkreis bietet dagegen Wuppertal die besseren Ausgangsbedingungen für Läufer, die den Leistungsvergleich suchen. Die besten Umweltbedingungen für ein gesundes und leistungsstarkes Lauftraining bietet Freiburg im Breisgau. Die Stadt bietet im Winter optimale Temperaturen zum Laufen (5 °C im kältesten Monat und punktet mit circa 5,1 Sonnenstunden täglich. Die schlechtesten Umweltbedingungen zum Laufen bietet dagegen die Stadt Leipzig. Unter anderem zwingt der geringe Grünflächenanteil zum Lauftraining inmitten des Leipziger Straßenlandes. Die höchste Feinstaubkonzentration im Vergleich (17 µg/m3, PM 2.5) misst dagegen Köln. Feinstaub belastet die Lungen und wirkt sich negativ auf die Laufleistung aus.

“In Corona-Zeiten haben viele aktive Sportlerinnen und Sportler das Laufen wiederentdeckt. Joggen ist zum sportlichen Ventil für alle geworden, denen durch geschlossene Sportvereine, Schwimmhallen oder Fitnessstudios die Trainingsgrundlage weggebrochen ist”, weiß Moritz Keller, Mitgründer und Geschäftsgründer von Keller Sports.

“Etwa 5 Millionen Deutsche gehen regelmäßig laufen und wir gehen davon aus, dass in diesem Jahr noch einige dazugekommen sind. Ein passende Gelegenheit, um zu prüfen, in welchen Städten Läufer viele sportliche Anreize und gesunde Laufbedingungen vorfinden”, so Keller.

Tabelle 1: Die zehn besten Städte für Läufer, mit ausgewählten Ergebnissen

beste stadt laufe jogging

Tabelle 2: Die 5 Städte mit den schlechtesten Bedingungen für Läufer, mit ausgewählten Ergebnissen

schlechteste stadt zum laufen

Weitere Erkenntnisse:

• Wettkampf-Läufer finden in Frankfurt am Main und Umgebung viele sportliche Herausforderungen. Insgesamt 48 Lauf-Events fanden 2019 statt.

• Die wenigsten großen Lauf-Veranstaltungen finden in Bremen, Kiel und Rostock statt. Jeweils nur 4 Lauf-Events.

• Über den größten Grünflächenanteil im Städtevergleich verfügt Aachen. 82 % der Stadt liegen im Grünen und laden wunderbar zum Laufen ein. Den kleinsten Grünflächenanteil hat Leipzig mit 42 %.

• Freiburg im Breisgau bietet im Winter (5 °C) die besten Temperaturen zum Laufen, im Sommer (28 °C) dagegen die am wenigsten optimalen Temperaturen zum Laufen. Studien zufolge, läuft es sich am optimalsten zwischen 3,8-9,9 Grad Celsius (vgl. El Helou et al. “Impact of Environmental Parameters on Marathon Running Performance”).

• Eine hohe Feinstaubkonzentration in der Luft belastet die Lungen von Läufern und reduziert die Laufleistung. Die saubersten Bedingungen finden Laufsportler in Halle an der Saale, wo die Feinstaubkonzentration nur etwa 7 µg/m3 beträgt. Den höchsten Feinstaubbelastungen im Städtevergleich finden sich dagegen in Braunschweig und Gelsenkirchen (jeweils 18 µg/m3).

• Sportplätze sind als Trainingsfläche für Kurzstrecken-Läufer gut geeignet. Die meisten öffentlichen Sportplätze bietet Berlin (67 Sportplätze). Die wenigsten öffentlichen Sportplätze finden sich in Erfurt (1 Sportplatz).

Hier findet Ihr alle weiteren Infos zur Studie

Über Keller Sports:

Seit Gründung im Jahr 2005 hat sich Keller Sports zu einem der führenden Online-Ausrüster für anspruchsvolle Sportbegeisterte entwickelt – und sein Angebot stetig erweitert. Neben hochwertigem Sportsortiment und einer ergänzenden Premium-Mitgliedschaft zählen auch ein Sport-Blog und eine Sport Rewarding-App zum Angebot der Münchner. Keller Sports arbeitet eng mit vielen bekannten Sportmarken wie u.a. adidas, Nike, The North Face und ASICS, aber auch spezialisierten Herstellern wie ON. und Peak Performance zusammen.

Copyright © 2017 netzathleten