Striktes Rauchverbot bei Fußball-EM 2016 in Frankreich thinkstockphotos.de

Striktes Rauchverbot bei Fußball-EM 2016 in Frankreich

Rauchfreie Zone – Wie die UEFA bekannt gegeben hat, wird es bei der Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich ein striktes Rauchverbot geben.
„Défense de fumer!“oder auf Deutsch „Rauchen verboten“, heißt es 2016 in den EM-Stadien Frankreichs. Im Rahmen des Weltnichtrauchertages hat die UEFA die Umseztung eines strikten Rauchverbots bei der Fußball-EM 2016 bekannt gegeben.

Die Maßnahme ist Teil der UEFA-Gesundheitskampagne „Respect your Health“ und soll andere Fußball-Fans vor störendem Zigarettenqualm schützen.

Wie Sport1 berichtet, sei es Rauchern nicht nur im, sondern auch rund um das Stadion untersagt sich eine Zigarette anzuzünden. Volunteers und Stewards seien bei der Fußball-EM 2016 dazu aufgefordert, rauchende Fußballfans konsequent auf das Verbot hinzuweisen.

Copyright © 2017 netzathleten