Bunte Mode - Desigual www.desigual.com

Bunte Mode - Desigual

  • Maria Poursaiadi
Sie ist bunt und hat manchmal etwas von Patchwork. Desiguals Mode ist in Deutschland bisher ein Exot gewesen. Erst seit 2009 ist die Modemarke auch hierzulande vertreten. Wir stellen die kommende Kollektion von Desigual vor.

Sie ist sehr farbenfroh, die Mode von Desigual. 1984 in Spanien gegründet, ist die Marke heute weltweit in über 65 Ländern vertreten. Knallige Farben, ausgefallene Muster und Drucke und ungewöhnliche Schnitte sind einige Erkennungsmerkmale.


Doch nicht nur die Schnitte sind manchmal auffallend. Die Marke hat auch ein Händchen für außergewöhnliche PR-Gags. Kürzlich liefen in unterschiedlichen Shops des Labels Aktionen, in denen jeder Kunde der in Unterwäsche den Landen betrat mit einem kompletten gratis Outfit belohnt wurde.


Offenbar will die Marke mit solchen Kampagnen zeigen, dass sie wie ihr Design ein wenig "loco" ist. Dabei sprechen die Outfits eigentlich ganz gut für sich: Denn das romantisch-konfuse Changieren zieht sich wie eine rote Schnurr durch die Kollektionen. Viele Details werden dabei handgearbeitet. Edle Stoffe und barocke Muster werden gleichsam mit Jeans und Baumwolle vereint und treffen kontrovers auf moderne Drucke und Schriftzüge.
Auch im Sommer geht es bei Desigual rund. Es kommt eine breit gefächerte Auswahl an neckischen Kleidern, Shirts, Jeans, Herren Hemden,  Bikinis und jede Menge Accessoires.

In unserer Galerie könnt Ihr schon einen Vorgeschmack auf die kommende Desigual Kollektion haben.

Mehr über Desigual erfahrt Ihr auf deren Homepage.

Copyright © 2017 netzathleten