Sind in Bier wirklich weibliche Hormone? shutterstock.com

Sind in Bier wirklich weibliche Hormone?

  • Redaktion
Sven per Email: Hallo Dr. Sport, sind im Bier wirklich weibliche Hormone? Man hat das hier und da ja schon mal gehört? Was ist dran? Nicht das ich mit dem Bier aufhören würde, es interssiert mich einfach. Gruß, Sven

Hallo Sven,

das klingt in der Tat verrückt, ganz so abwegig ist das allerdings nicht. Natürlich finden sich keine menschlichen Sexualhormone im Bier, aber Hopfen enthält so genannte Phytohormone. Phytohormone sind pflanzliche Inhaltsstoffe mit östrogenähnlicher Wirkung. In hoher Konzentration führen Östrogene zur Brustbildung bei Männern, was man umgangssprachlich auch als Bier-Titten bezeichnet. Aber Bier ist nicht immer schuld, wenn ein Mann Brüste hat. Vielleicht kannst Du Dich noch an die Hodenkrebsselbsthilfegruppe im Spielfilm Fight Club erinnern. In dieser Szene sollte sich der Hauptdarsteller Edward Norton an der Brust von Meat Loaf ausheulen. Was im Film ein großer Lacher war, nennen Mediziner Gynäkomastie. Dabei handelt es sich um eine krankhafte Ausbildung von Drüsengewebe. Ausgelöst wird diese Brustvergrößerung durch einen zu hohen Anteil des weiblichen Sexualhormons Östrogen im Körper. Verliert Mann durch Krankheit oder Unfall beide Hoden, kann der Körper kein Testosteron mehr produzieren. Der Hormonhaushalt kommt durcheinander und der Östrogenspiegel kann ansteigen. Bodybuilder kennen das übrigens auch. Regelmäßiger Steroid-Missbrauch stört den natürlichen Regelkreislauf. Die körpereigene Testosteronproduktion nimmt ab. Unschöne Nebenwirkung: die Hoden schrumpfen, die Brüste wachsen. Glaubt man dem Volksmund, ist der Zusammenhang von Hopfen und Sexualfunktionen übrigens nicht ganz neu. In der Zeit als Hopfen noch von Hand gepflückt wurde, soll direkt nach Erntebeginn bei den Zupferinnen die Monatsregel eingesetzt haben. Ob und vor allem wie viele Gläser Bier tatsächlich solche negativen Auswirkungen haben, ist umstritten. Wie so oft im Leben gilt: die Menge macht’s.

${left:Test}

Alexander Haas, Diplom-Sportwissenschaftler

 

Details

  • Star Bild: Star Bild
  • Star Vita: Alexander ist am 06.09.1986 geboren. Momentan wohnt er in Augsburg. Er hat seine Schullaufbahn mit dem Fachabitur abgeschlossen und studiert Maschinenbau. Darüber hinaus ist er Kanufahrer auf internationaler Ebene. Seine Disziplin ist der Kajak Einer bei den Herren. Aktuell ist im Verein Kanu-Schwaben-Augsburg Mitglied. Alex Hobbies sind Biken, Snowboarden, Vespa fahren.
  • Star Erfolge: Olympiassieger 2008, Weltmeister 2007

Copyright © 2017 netzathleten