Leuchtkraft von Sigma – Das POWERLED BLACK PRO X-Set www.sigmasport.com

Leuchtkraft von Sigma – Das POWERLED BLACK PRO X-Set

  • Derk Hoberg
Im 25. Jahr des Bestehens präsentiert die Firma Sigma Sport die POWERLED BLACK. Eine Sportlampe, die extrem hell, langlebig und universell einsetzbar sein soll. Drei Betriebsmodi können für die jeweils richtige Lichtstärke sorgen.

Rennrad- und Mountainbikefahrer wollen auch in der kälteren Jahreszeit nicht auf längere Ausfahrten verzichten. Leider kommt es häufiger vor, dass man vor dem Einbruch der Dunkelheit nicht wieder zu Hause ist. Deshalb stellen wir Euch die POWERLED BLACK von Sigma Sport vor, die die Nacht zum Tag machen soll.

LEDs können eine enorme Leuchtkraft entwickeln. Mit bis zu 90 Lux kann die POWERLED BLACK laut Hersteller im Powermodus strahlen. Weniger hell, dafür aber energiesparender im Verbrauch, sind die beiden anderen Modi, Standard- und – wie der Name schon sagt – der Energiesparmodus. Ebenso hebt der Hersteller den optimierten Streufaktor des Lichts hervor, der die Strecke besonders gut ausleuchtet.

Um die Lampe einzuschalten, ist ein Doppelklick nötig. Diese Einschalttechnik soll das unbeabsichtigte Einschalten der Sportlampe, zum Beispiel in der Tasche, verhindern. Dass die Akkulaufzeit innerhalb der verschiedenen Modi variiert liegt auf der Hand. Der Hersteller gibt folgende Akkulaufzeiten an: Im Energiesparmodus bis zu elf Stunden und bei voller Kraft im Powermodus 3,5 Stunden.

Diese Angaben setzen die Verwendung des IION-Akkus voraus, der zum Zubehör des POWERLED BLACK PRO X-Sets gehört. Hierbei informiert der Batterieindikator mit den Farben grün und rot rechtzeitig den Batteriezustand. Die Lampe kann aber auch mit handelsüblichen AA-Batterien betrieben werden. In diesem Fall weicht die angegebene Leuchtdauer allerdings ab.

Das Gehäuse der POWERLED ist aus robustem Aluminium. Dadurch ist es stoßfest und langlebiger als Modelle, die aus Plastik hergestellt sind.

Zubehör des PRO X-Sets

Im POWERLED BLACK PRO X-Set ist eine Helmhalterung enthalten, die mittels eines Klettbandes an den meisten herkömmlichen Helmen befestigt werden kann.

Auch der neuartige Li-Ionen Akku IION ist mit im Paket enthalten. Der IION-Akku ist klein, verfügt über eine hohe Energiedichte, ist temperaturunempfindlich und dank neuester Lithium Ionen Technologie laut Hersteller ein kleines Kraftwerk. Er wiegt nur 140 Gramm. Weiterhin im Lieferumfang des PRO X-Sets ist ein Schnell-Ladegerät mit Überladungsschutz enthalten. Schon nach einer Stunde sollen 80 Prozent des Akkus erreicht sein, nach 2,5 Stunden ist der Akku dann voll.


Durch das Abnehmen des Mittelteils (Batteriefach) reduziert sich das Gehäuse um rund 40 %, wobei das Auswechseln ebenso werkzeugfrei möglich ist wie die Montage. Allerdings kann man den Mittelteil nur abnehmen, wenn man den Extra-Akku benutzt.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das POWERLED BLACK PRO X-Set liegt bei 159,95 Euro.

Am Mittwoch, den 09.12.2009, gibt es die POWERLED BLACK PRO X-Set in unserem Adventskalender zu gewinnen!

Weitere Informationen zu den Produkten von Sigma findet Ihr unter www.sigmasport.com

Copyright © 2017 netzathleten