Produktvorstellung: Der Winter-Fahrradhandschuh Ultimate von Pro Paul Lange

Produktvorstellung: Der Winter-Fahrradhandschuh Ultimate von Pro

  • Redaktion
Gerade jetzt, in der kalten Jahreszeit, hat man immer wieder mit kalten Fingern und Händen zu kämpfen. Vor allem beim Fahrradfahren in Herbst und Winter hat wohl jeder schon mal dieses Problem gehabt. Wir stellen euch hier ein „Gegenmittel“ vor: Die Winter-Fahrradhandschuhe Ultimate der Firma Pro.

Die Handschuhe Ulitmate der Marke Pro sind für das Radfahren bei kalten Temperaturen entwickelt worden. Die Oberfläche ist aus speziellem, windabweisendem Material gefertigt. Kalter Fahrtwind kann somit nicht in das Innere des Handschuhs eindringen. Lange Roubaix-Bündchen sollen dafür sorgen, dass der Fahrradhandschuh gut mit den Ärmeln der Jacke abschließt und so den Windschutz optimieren.

Die Innenseiten der Ultimate sind aus Anti-Rutsch-Silikon gefertigt und sollen für einen optimalen Gripp am Lenker sorgen. Auch bei nassem Lenker sollen sie ein Abrutschen verhindern. Die Innenseiten der Handschuhe sind zudem gepolstert, um auch bei längeren Touren zum Einsatz kommen zu können.

Das Material der Pro Ultimate Fahrradhandschuhe ist atmungsaktiv. Damit soll die Haut ihrer natürlichen Atmung weiter nachgehen können, was gerade beim Sport von großer Bedeutung ist. Die Handschuhe sind aus 52% Polyester, 45% Polyamid und 3% Polyurethan gefertigt.

Den Pro Ultimate Fahrradhandschuh könnt Ihr im Fachhandel für 24,95 € erhalten. In den nächsten sieben Tagen gibt’s die Ultimate allerdings auch im Siegershop mit satten 30% Rabatt.

Copyright © 2017 netzathleten