DFB präsentiert Portal für Wissen und Innovation im Fußball gettyimages.de

DFB präsentiert Portal für Wissen und Innovation im Fußball

  • Redaktion
Der DFB und seine Akademie haben ein neues Serviceportal rund um Wissen und Innovation im Fußball gestartet. Die Akademiewelten umfassen in ihrer Startversion vier Themenbereiche. Inhaltlich befasst sich die Seite in der Wissenswelt mit Coaching, Athletik, Medizin, Psychologie, Biomechanik und Technologie.
Im Bereich der Spielanalyse werden Taktiken, Systeme und Trends besprochen. Im sportlichen Leitbild gibt der DFB einen Einblick in seine Spielvision, an der sich unter anderem die Ausbildung und die Nationalmannschaften orientiert. Abgerundet wird der Webauftritt durch einen Informationsbereich zur DFB-Akademie, inklusive des geplanten Neubaus auf dem Gelände der ehemaligen Galopprennbahn in Frankfurt-Niederrad.

„Viele Projekte der DFB-Akademie kümmern sich schon heute um Trainer, Experten und Spieler im deutschen Fußball“, sagt Oliver Bierhoff, Direktor Nationalmannschaften und Akademie, der die Startversion zu Beginn des heutigen „Leadership Festivals“ in der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main vorstellte. „Mit dem neuen Webauftritt vergrößern wir dieses Angebot und schaffen zudem eine digitale Heimat für unsere Akademie. Wir möchten den Protagonisten eine Anlaufstelle bieten, an der sie teilhaben, sich weiterbilden und besser werden können. Ich freue mich, dass schon heute viele Experten aus unterschiedlichen Feldern an den Inhalten mitarbeiten und ihr Fachwissen für die Fußballfamilie aufbereiten.“

Ralf Köttker, Direktor Öffentlichkeit und Fans, sagt: „Dieser neue Webauftritt erweitert unsere zahlreichen Serviceangebote für Basis und Spitze. Die Akademiewelten schaffen auch in der digitalen Welt die Verknüpfung von Wissenschaft, Forschung und Fußballpraxis. Sie sind eine ideale Ergänzung zum bekannten und erfolgreichen Portal ‘Training online’, das sich vor allem auf den Amateurbereich konzentriert und in der bewährten Form fortgeführt wird. Die neue Webpräsenz unterstreicht, dass die Akademie schon heute ein innovativer Dienstleister und Impulsgeber für die Entwicklung des Fußballs in Deutschland ist.“

Alle gesammelten Erkenntnisse werden in den Akademiewelten gebündelt, für den Fußball aufbereitet und liefern somit neue Anregungen für die tägliche Arbeit von Trainern, Experten und Spielern. Auch Möglichkeiten zur Weiterbildung und zur disziplinenübergreifenden Verzahnung werden genannt. Die Plattform, die in Zusammenarbeit mit der DFB GmbH entstand, kann sowohl am PC als auch über alle mobilen Endgeräte aufgerufen werden.

Quelle: DFB - Direktion Öffentlichkeit und Fans

Copyright © 2017 netzathleten