Sportfachhändler präsentiert Kinderski-Tauschsystem gettyimages.de
Einmal kaufen, bis zu viermal tauschen

Sportfachhändler präsentiert Kinderski-Tauschsystem

  • Redaktion
Die passende Ausrüstung gehört wie der Schnee zum Skifahren dazu. Bei Kindern ist das eine Herausforderung: Sie wachsen schnell und brauchen deshalb jedes Jahr ein neues Ski-Set. Und das geht vor allem ins Geld. Sportfachhändler INTERSPORT liefert mit dem Kinderski-Tauschsystem eine Lösung für dieses Problem und macht die Kids zu echten Pistenprofis.
Vor jeder Wintersaison stellt sich auf ein Neues die Frage, ob das alte Ski-Set den Kids noch passt. INTERSPORT bietet nun eine Lösung für Mädchen und Jungen ab drei Jahren: Mit dem Kinderski-Tauschsystem wächst der Ski einfach mit. Das ist nicht nur praktisch, sondern spart auch noch eine Menge Geld, denn das Ski-Set wird erst nach dem vierten Tausch in Zahlung genommen. Dank dem Tauschsystem ist es möglich, ein Ski-Set in einem Top-Zustand inklusive Bindung zu kaufen und bis zu viermal umzutauschen – eine fachkundige Beratung vom INTERSPORT-Experten inklusive. So fahren die Kinder jede Saison mit der optimalen Skilänge, die sich mit verbessertem Fahrkönnen steigert. Zudem mindert die aktuelle Bindungseinstellung das Verletzungsrisiko, sodass die Kids jedes Jahr sicher auf der Piste unterwegs sind.

Auf www.intersport.de/kinderski-tauschsystem sind alle Vorteile auf einen Blick zu finden. Skistar und Testimonial der INTERSPORT-Kommunikationskampagne #pistenprofi Felix Neureuther ist vom Kinderski-Tauschsystem begeistert: „Wer das nicht macht, der ist selber schuld.“ Denn mit dem Kinderski-Tauschsystem wächst nicht nur der Ski mit, sondern auch die Freude am Wintersport.

Copyright © 2017 netzathleten