Das deutsche Aufgebot für die Hockey-EM Getty Images

Das deutsche Aufgebot für die Hockey-EM

Bundestrainer Markus Weise hat den Herrenkader für die Hockey-Europameisterschaft bekanntgegeben. Das ist das deutsche Aufgebot.
Tor: Nicolas Jacobi (UHC Hamburg), Andreas Späck (Mannheimer HC)

Feld: Linus Butt (Crefelder HTC), Oskar Deecke (Crefelder HTC), Florian Fuchs (UHC Hamburg), Benedikt Fürk (Uhlenhorst Mülheim), Moritz Fürste (UHC Hamburg), Mats Grambusch (Rot-Weiss Köln), Martin Häner (Berliner HC), Tobias Hauke (Harvestehuder THC), Marco Miltkau (Rot-Weiss Köln), Mathias Müller (Rot-Weiss Köln), Christopher Rühr (Rot-Weiss Köln), Constantin Staib (Club an der Alster), Niklas Wellen (Crefelder HTC), Christopher Wesley (Nürnberger HTC), Lukas Windfeder (Uhlenhorst Mülheim), Martin Zwicker (Berliner HC)

„Die Mannschaft ist bereit für die EM. Sicher gibt es noch einige Bereiche, in denen wir drauflegen können und müssen, aber das gilt für die anderen Top-Teams genauso“, teilte Weise auf der Homepage des Deutschen Hockey Bundes mit.

Die Hockey-EM findet vom 21. bis 30. August in London statt. Am Mittwoch werden die deutschen Herren ein letztes Testspiel in Düsseldorf gegen die Niederlande bestreiten (15 Uhr).

Copyright © 2017 netzathleten