Formel 1: Teamchefs lehnen das Comeback von Tankstopps ab getty images

Formel 1: Teamchefs lehnen das Comeback von Tankstopps ab

Erleben Tankstopps in der Formel 1 ein Comeback? Wenn es nach den Formel 1-Teamchefs geht nicht.
Tankstopps sollten die Formel 1 wieder spannender machen. Deshalb hatte die Formel 1-Strategiegruppe am 14. Mai beschlossen diese in der Saison 2017 wieder einzuführen.

Doch nun haben sich die Formel 1-Teamchefs während eines internen Meetings im Rahmen des großen Preises von Kanada in Montreal geschlossen gegen ein Comeback der Tankstopps ausgesprochen.

Wie der Sport-Informations-Dienst berichtet, äußerten die Teamchefs ihre Bedenken vor allem in puncto Sicherheit sowie im Hinblick auf die steigenden Kosten, die durch die Wiedereinführung der Tankstopps entstehen würden. Darüber hinaus seien sie keineswegs überzeugt davon, dass diese Maßnahme die Attraktivität des Rennsports wieder erhöhen würde.

Ob das Thema somit vom Tisch ist, soll bei der nächsten Strategiesitzung diskutiert werden.

Copyright © 2017 netzathleten