Wolfgang Sacher steht zur Wahl zum oberbayr.Sportler des Jahres Wolfgang Sacher, privat

Wolfgang Sacher steht zur Wahl zum oberbayr.Sportler des Jahres

  • Nils Borgstedt
Wolfgang Sacher, Bronze-, Silber- und Goldgewinner bei den Paralympics in Peking 2008, ist einer der erfolgreichsten Deutschen Radsportler mit Körperbehinderung. Jetz steht er zur Wahl zum oberbayr. Sportler des Jahres. Er hat sich mit einer Bitte die netzathleten gewandt.

Hier seine Bitte:

Hallo Netzathleten,

ich brauche Eure tatkräftige Unterstützung!

Auch dieses Jahr findet wieder vom Münchner Merkur und der BGMW-Niederlassung München die Wahl zum Sportler des Jahres statt.
Im letzten Jahr wurde ich Vierter!

Bei den Damen und den Herren wurden jeweils 13 Kandidaten nominiert. Ich bin wieder dabei und möchte mit Eurer Unterstützung ganz vorne landen.

Bis zum 16. Februar kannst Du die oberbayerischen Sportler wählen. Jeder der bei der Wahlt teilnimmt, kann gewinnen. Als Hauptpreis gibt's einen BMW 116i.

Du kannst wie folgt wählen:

• Online unter http://www.merkur-online.de/sportlerwahl einfach die Seite runter scrollen
Hier kannst Du Familienmitglieder, Kind und Kegel eintragen. Es genügt Deine (eine) Mailadresse, wenn die anderen Familienmitglieder keine eigene haben.

• per SMS; dabei folgendes angeben: MM Sportler, Name Sportler, Name Sportlerin, Ihre Adresse (Kosten 50 Cent)

• per Post mit dem Stimmzettel aus dem Merkur

jede Stimme zählt!!

Vielen Dank!
Euer Wolfgang Sacher

Copyright © 2017 netzathleten