Outdoor-Filme der Extraklasse – die European Outdoor Film Tour 12/13 EOFT

Outdoor-Filme der Extraklasse – die European Outdoor Film Tour 12/13

  • Nils Borgstedt
Die European Outdoor Film Tour begibt sich auch dieses Jahr wieder auf die Reise durch Europa und zeigt acht spektakuläre Filme. Ab 11. Oktober werden die Filme in ausgewählten Locations zu sehen sein.

Die Themen der diesjährigen Tour sind Klettern, Mountainbike, Kajak, Snowboard, Wingsuit Proximity Flying, Extremreisen und Slaklinen. Passend zur anstehenden Wintersaison, begleitet der Film 2112 die beiden Profisnowboarder Xavier de Le Rue und Ethan Morgan beim Big Mountain Snowboarding. Schauplatz des Spektakels: die Berge Alaskas.

Schneereich wird es auch für die Protagonisten in A New Perspective. Auch, wenn nicht der Spaß auf Brettern im Vordergrund steht. Kletterer David Lama und sein Partner Peter Ortner wollen die Route Eternal Flame frei klettern. 6000 Meter Höhe, Schnee und Eis machen dieses Unterfangen nicht einfacher. 1989 wurde die 650m lange Route von Wolfgang Güllich, Kurt Albert, Milan Sykora und Christoph Stiegler erstbegangen. Frei geklettert sind sie die komplette Route allerdings nicht, das glückte erst den Huber-Brüdern 2009.

Spektakulär geht es auch in Birdman zu. B.A.S.E.-Jumping war gestern, Wingsuit Proximity Flying steht auf dem Programm. Dabei versuchen die Springer möglichst nah an der Geländeformation zu fliegen, mit 250 Sachen geht es hinab. Da sind spektakuläre Bilder garantiert.

Ebenfalls extrem, aber weitaus langsamer geht es bei den beiden Abenteurern Chris Bray und Clark Carter in The Crossing zu. Mit einem selbstgebauten Amphibienfahrzeug, dem Paddleable Amphibious Cart (PAC), machen sie sich auf, Victoria Island zu durchqueren. Es geht durch Schlamm, über Eis, durchs Wasser, insgesamt 1000km lang. Ganz pannenfrei verläuft die Reise nicht, so viel sei verraten.

In Sketchy Andy beweist Andy Lewis, warum er zu den wohl verrücktesten Slacklinern der Welt gehört. Und auch seine Outfits sind gelegentlich extrem – Stichwort: nackte Haut.

Außerdem biken in Where the Trail ends Darren Berrecloth, Cameron Zink und Kurtis Sorge durch die Wüste Gobi, versucht sich das Klettertrio Conrad Anker, Jimmy Chin und Renan Ozturk in The Shark’s Fin zum zweiten Mal an der Shark’s Fin am Mount Meru und stürzen sich schließlich in The Shapeshifter Kayaker ins tosende Weißwasser. Kurzum: es wird adrenalingeladene Stimmung im Kinosaal herrschen – zumindest auf der Leinwand!

Hier findet Ihr alle Tourstopps und weitere Informationen: www.eoft.eu

Der offizielle Trailer zur EOFT 12/13:

 

Copyright © 2017 netzathleten