Start der Banff Film Festival World Tour 2019 Banff-Tour 2019

Start der Banff Film Festival World Tour 2019

  • Redaktion
Die Banff Film Festival World Tour 2019 liefert ab dem 16. Februar 2019 wieder eine bunte Mischung aus den verschiedensten Disziplinen des Outdoorsports. Dabei sorgt sie nicht nur für einige Überraschungsmomente, sondern räumt auch mit Vorurteilen auf. Für den Zuschauer geht es auf eine Reise durch nahe und ferne Ländern sowie auf eine Erkundungstour in tierische Welten.
Jedes Jahr im Herbst avanciert das kanadische Städtchen Banff zum Treffpunkt für Abenteurer, Filmemacher, Autoren und Fotografen aus aller Welt. Beim Banff Centre Mountain Film und Book Festival trifft sich seit nunmehr 43 Jahren das Who is Who der Outdoorbranche, um gemeinsam zu feiern und sich auszutauschen. Bei den sogenannten „Outdoor Oscars“ werden rund 100 Filme und Dokumentationen gezeigt, begleitet von zahlreichen Vorträgen und Lesungen. Im Anschluss an das neuntägige Festival geht eine Auswahl der prämierten Filme auf ausgedehnte Weltreise und zaubert spannende Abenteuer- und Outdoorgeschichten auf die große Leinwand.


Von Kanada nach Deutschland

Die Banff Mountain Film Festival World Tour kommt im Februar 2019 nach Europa. Moving Adventures präsentiert die beliebte Film Tour in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Insgesamt stehen rund 100 Stopps in den vier Ländern auf der Agenda.

Das Programm der diesjährigen Banff Tour besteht aus acht Filmen mit einer Gesamtlaufzeit von 120 Minuten. Mit Rahmenprogramm und Moderation dauert eine Veranstaltung zwischen 2,5 und 3 Stunden.

Tickets gibt es ab 13.- Euro im lokalen Vorverkauf und online auf Outdoor-Ticket.net.

PREMIERE DEUTSCHLAND: 16. FEBRUAR 2019, MÜNCHEN

ALLE INFORMATIONEN ZU DEN FILMEN UND TERMINEN UNTER WWW.BANFF-TOUR.DE

Copyright © 2017 netzathleten