Die E.O.F.T. ist wieder da - Im Oktober geht´s los EOFT

Die E.O.F.T. ist wieder da - Im Oktober geht´s los

  • Redaktion
Endlich ist es so weit: Europas renommiertestes Outdoor-Filmfestival, die European Outdoor Film Tour, startet nach einjähriger pandemiebedingter Pause zur 20. Auflage!
In sieben Filmen nimmt euch die E.O.F.T. 2021 mit in vergessene Welten und gewährt einen Blick in die filmische Zukunft des Outdoor-Sports. Uns begegnen Athleten, die ihr Leben ganz ihrem Entdeckergeist verschrieben haben. Ob im tiefen Dschungel, in eisigen Höhen oder en route einmal rund um die Welt – unsere Helden zeigen wieviel Inspiration in der Welt da draußen und in jedem von uns steckt!

Am 12. Oktober 2021 bei der Premiere in München kehrt das Abenteuer zurück auf die große Leinwand und tourt anschließend durch über 20 Länder weltweit. Mit dem Rahmenprogramm inklusive Moderation, Gewinnspielen und einer Pause füllt das Event ca. zweieinhalb Stunden. Die Jubiläums-Tour ist unter Berücksichtigung aller Auflagen, Erarbeitung flexibler Hygienekonzepte und digitaler Ausweichmöglichkeiten geplant. Neu sind die scanbaren Tickets, die ab sofort bei allen E.O.F.T.-Events ein kontaktloses Check-in ermöglichen.

Die bekannteste Veranstaltungsreihe der Outdoor-Community ist wieder da und die Zeit ist reif sich aufs Neue von den Helden der E.O.F.T. inspirieren zu lassen. Das Rezept, welches bereits im Jahr 2001 bei der allerersten Tour überzeugt hat, bleibt unverändert: Authentische Protagonisten! Echte Emotionen! Packende Abenteuer!

DAS FILMPROGRAMM DER E.O.F.T. 2021

Seit 20 Jahren zeigt die European Outdoor Film Tour sorgfältig kuratierte Programme aus der Welt des Outdoor-Sports. Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums machen die Verantwortlichen keine Ausnahme und zeigen sieben Filme, welche genau das halten, was sich die Fans seit zwei Jahrzehnten von einem Besuch der E.O.F.T. versprechen. Mit der Alpinistin Caro North und Profi-Kletterin Nasim Eshqi erleben wir zwei Frauen, die sich für ein durch und durch freiheitliches Leben und für die Berge entschieden haben. Extrem-Athlet Jonas Deichmann wagt die größte Challenge seines Lebens – ein Triathlon um die Welt. Und Abenteurer Eliott Schonfeld, bekannt aus LE MINIMALISTE, begibt sich auf die Spuren eines Verschollenen in den Urwald. OUT OF FRAME gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Bergfilms und folgt einer wahnwitzigen Unternehmung hoch oben im Mont-Blanc-Massiv. SPELLBOUND und PLAYING GRAVITY schicken die Zuschauer mit rasantem Tempo, jeder Menge Airtime und spektakulären Tricks durch die schönsten Berge der Welt.

Das komplette Filmprogramm und alle weiteren Infos findet Ihr unter: eoft.eu

Copyright © 2017 netzathleten