Ischgl holt die Stars in die Berge TVB Paznaun Ischgl -- Lenny Kravitz beim Top of the Mountain Konzert auf der Idalp
Das Beste der Alpen – Teil 3

Ischgl holt die Stars in die Berge

Heiße Beats auch bei Minusgraden: Zahlreiche Skigebiete setzen inzwischen auf Musik-Events zum Saison Opening. Ischgl in Tirol ist in dieser Hinsicht Vorreiter, lockt schon seit 1995 mehrmals im Winter internationale Musik-Stars wie Elton John, Robbie Williams oder Katy Perry auf den Berg. 20.000 Fans besuchen die Konzerte und genießen dabei auch die vielseitigen Pisten der Lifestyle-Metropole.
as gut 1.300 Meter hoch gelegene Ischgl bietet alles, was Skifahrer heute nicht mehr missen möchten: So begeistert die Silvretta Arena mit einer Vielzahl an Pisten, bestens präpariert und in allen Schwierigkeitsgraden, riesigen Funparks und feinsten Powder-Arealen. Der größte Teil des Skigebiets liegt dabei auf über 2.000 Metern Höhe, bietet daher Schneegarantie bis Anfang Mai. Ischgl ist aber auch der Gourmet-Hotspot der Alpen schlechthin, gleich mehrere Restaurants kochen auf Sterne-Niveau und zählen sogar zu den besten in ganz Österreich.

best of ischgl

Aber nicht nur Skifahrer und Freunde kulinarischer Genüsse kommen in Ischgl auf ihre Kosten. Den gesamten Winter über finden hochkarätige Events im Skigebiet statt. Zu den jährlichen Highlights zählen zweifelsohne die legendären „Top of the Mountain Concerts“ mit gefeierten Musikstars. Jeweils zur Saison-Eröffnung im November, an Ostern und zum Ende der Skisaison Anfang Mai verwandelt sich die 1.500-Seelen-Gemeinde dann in ein brodelndes Musik-Mekka.

Stars vor großer Kulisse

Die Top of the Mountain Konzerte ziehen Jahr für Jahr tausende Besucher in ihren Bann. Nationale und internationale Top-Stars wie Elton John, Nena, Robbie Williams, Katy Perry (u. im Bild) oder Lenny Kravitz heizen der Menge dann mitten im Skigebiet auf der Idalp auf gut 2.300 Metern ein. Auch Pink, Bob Dylan und Tina Turner kamen so bereits in den Genuss, ihre größten Hits vor bis zu 20.000 Zuschauern sowie der beeindruckenden Bergkulisse Ischgls zu präsentieren. Natürlich nutzen auch die Stars selbst gerne die Möglichkeit, die Skipisten und das berühmte Nachtleben Ischgls zu erkunden – nicht umsonst wirbt der Ort mit dem Spruch „Relax, if you can“ und steht wie kein zweiter für eine gelungene Mischung aus Sport und Unterhaltung.

ischgl konzerte

ischgl idalp

Gut zu wissen: Klimaneutral und zollfrei

Das Skigebiet ist mit seinen 45 topmodernen Liftanlagen und insgesamt 239 Pistenkilometern nicht nur eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs, es räumt auch regelmäßig Awards ab. Zudem ist Ischgl seit dieser Saison auch das größte klimaneutrale Skigebiet der Alpen, gleicht alle nicht vermeidbaren Kohlenstoffemissionen, über ein international anerkanntes Klimaschutzprojekt und ein Aufforstungsprogramm im Tal aus.

Obendrein besteht die Möglichkeit, im benachbarten Samnaun zollfrei einzukaufen. Der Schweizer Ort ist direkt über eine wunderschöne Abfahrt im länderübergreifenden Skigebiet zu erreichen. Auf Europas höchstgelegener Einkaufsmeile mit über 50 Shops findet man unter anderem Top-Marken aus den Bereichen Uhren, Kleidung, Schmuck und Kosmetik. Im Prinzip alles, was Sie auch beim 25-jährigen Jubiläum der Top of the Mountain Konzerte am 2. Mai 2020 mit Eros Ramazotti in Ischgl gut gebrauchen können.

Weitere Infos: www.ischgl.com

Copyright © 2017 netzathleten