Dr. Sport - Handballtorwart mit Rückenbeschwerden istockphoto.com/Maica

Dr. Sport - Handballtorwart mit Rückenbeschwerden

  • Dr. med. Klaus Rawe
Hallo Dr. Sport, ich bin männlich, 14 Jahre alt und spiele Handball im Tor. Ich trainiere 3-mal die Woche und habe jede Woche normalerweise ein Spiel. Jedes Mal, nachdem ich Handball gespielt habe, habe ich erhebliche Rückenschmerzen.

Wenn ich dann hoch gehoben werde, rattert es immer die gesamte Wirbelsäule runter. Ich mache seit ca. einem 1/4 Jahr Krankengymnastik, und meine Rückenmuskulatur ist schon viel besser geworden, ich habe nach jedem Training aber immer noch gleich starke Beschwerden.

Was kann ich tun, damit dies besser wird?

Und schon mal Danke im Voraus

Aaron

Hallo Aaron,

als Handballtorwart ist Dein Rücken starken Belastungen ausgesetzt. Bedenke auch, dass Du noch wächst, so dass sich Dein Rücken insgesamt noch verändert. Wenn sich unter Muskelaufbau und Krankengymnastik weiterhin gleichbleibende Schmerzen einstellen, sollte medizinisch geklärt werden, ob die Beschwerden wirklich muskulärer Natur sind. Wenn ja, so solltest Du das Krafttraining und die Krankengymnastik anpassen. Bei anhaltenden Schmerzen ist auch einmal eine Bildgebung (Röntgenbild) zu empfehlen.



Das „Rattern“ der Wirbelsäule ist selber nicht gefährlich, sondern meist Ausdruck von Blockierungen der kleinen Wirbelgelenke oder Wirbel-Rippengelenke. Sie sollten aber Anlass für weiteres Stabilisierungstraining geben. Beachte hierbei, dass auch die gegenseitige Muskulatur (Antagonisten) trainiert werden muss (Bauch, Brust). Als Torwart muss auch der Schultergürtel gut ausgebildet sein, damit Belastungen schon hier abgefangen werden können und nicht direkt auf die Wirbelsäule treffen.

Zudem solltest Du immer mal wieder Deine Fangtechnik begutachten und auf ausreichende Körperspannung zu achten.

Ich hoffe, dass diese Maßnahmen in zwei bis drei Monaten ein schmerzfreies Spielen erlauben.

Dr. Klaus Rawe

Du hast auch eine Frage an Dr. Sport? Dann schicke einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Details

  • Star Bild: Star Bild
  • Star Vita: Dr. med.Klaus Rawe führt eine eigene Praxis für Allgemeinmedizin, Sportmedizin und Chirotherapie in Köln und ist Lauftherapeut. Er arbeitete u.a. als anerkannter Facharzt in Schweden und betreute und betreut u.a. Sportvereine, Eliteläufer und Triathleten. Er selbst hat mehr als 100 Marathons gefinisht und zahlreiche Ultratriathlons bestritten.
  • Star Erfolge: Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Chirotherapie

Copyright © 2017 netzathleten