Fotobuch: Ali – Tribut an eine Legende Verlag Die Werkstatt

Fotobuch: Ali – Tribut an eine Legende

  • Redaktion
Am 3. Juni 2016 verstarb mit Muhammad Ali einer der größten Athleten des 20. Jahrhunderts. Der Verlag Die Werkstatt zollt Ali nun in einem interessanten Fotobuch mit vielen unveröffentlichten Bildern Tribut.
Muhammad Ali war der wohl größte und bedeutendste Sportler aller Zeiten. Geboren im Januar 1942 in Louisville, Kentucky, als Cassius Clay, wurde er unter seinem selbst gewählten Namen Muhammad Ali zu einer der charismatischsten Persönlichkeiten im Sport. Ali wollte die Welt verändern, er kämpfte nicht nur gegen seine Kontrahenten, sondern auch gegen Krieg, Armut und Sklaverei.

Seine Fans begeisterte er im Ring, und bis zuletzt bewegte er die Menschen mit seinem Kampf gegen die Parkinson-Krankheit. Dieses Buch erzählt Alis Leben in vielen großformatigen und unveröffentlichten Fotos sowie kompakten Texten. Es geht um seine legendären Boxkämpfe mit dem »Rumble in the Jungle« als Höhepunkt und um sein Leben außerhalb des Rings. Denn auch abseits des Sports war er ein besonderer Mensch, der seine zahlreichen Fans faszinierte.

AliSteckbrief zum Buch

Ali - Tribut an eine Legende

Alan Jewell, Bertram Job
112 Seiten
22,5 x 31,5 cm Hardcover
viele Fotos, durchgehend farbig gestaltet
ISBN: 978-3-7307-0311-3
1. Auflage 2016
Preis: 16,90

Seite des Verlags: Die Werkstatt

Copyright © 2017 netzathleten