Derk Hoberg

Derk Hoberg

World Sports Awards für Biles, Messi, Hamilton und Nowitzki

  • Publiziert in Laureus
Der beste Formel-1-Pilot seiner Generation und der weltbeste Fußballer schreiben Geschichte: Lewis Hamilton und Lionel Messi wurden in Berlin vor einem illustren Publikum, das aus aller Welt angereist war, gemeinsam zum Gewinner des prestigeträchtigen Laureus World Sportsman of the Year Awards erklärt. Turnerin Simone Biles wurde bereits zum dritten mal Sportswoman of the Year und die deutsche BasketballLegende Dirk Nowitzki wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Das längste Skirennen der Welt

Dabei sein ist alles! Es ist der Olympische Gedanke, der bei den meisten der bis zu 800 Teilnehmer am längsten Skirennen der Welt im Vordergrund steht. Und das, obwohl es bei „Schlag das Ass“ im Kärntner Skigebiet Nassfeld einen echten Profi zu schlagen gilt: Den früheren Skirennfahrer und heutigen TV-Moderator Armin Assinger.

Schlag das ASS – Das längste Skirennen der Welt

26,5 Kilometer. So lang ist das längste Skirennen der Welt, das seit 10 Jahren im sonnen- und schneeverwöhnten Nassfeld stattfindet. Derk Hoberg war bei der Jubiläumsausgabe von „Schlag das ASS“ am Start und hat den Initiator des Rennens, den Ex-Skirennläufer und heutigen ORF Millionenshow-Moderator Armin Assinger, in seiner Kärntner Heimat getroffen und mit ihm über seine Karriere und das Rennen gesprochen.

Sophia Flörsch: „Die Kollegen wissen, dass ich schnell bin!“

Formel 3-Fahrerin Sophia Flörsch fährt wieder Rennen. Keine Selbstverständlichkeit, hatte die 19-jährige Münchnerin vor gut einem Jahr doch einen Horrorcrash auf der Formel 3-Strecke von Macau und dabei schwere Rückenverletzungen erlitten. Ihr Comeback auf der Rennstrecke hat ihr nun eine Nominierung für die Laureus World Sport Awards 2020 eingebracht – in der Kategorie „Comeback of the Year“. Im Rahmen einer Pressekonferenz beantwortete Deutschlands erfolgreichste Rennfahrerin nun die wichtigsten Fragen zu ihrem Comeback, zur Laureus-Nominierung und zur Gleichberechtigung im Rennsport.

Dennis Trautwein über die Mission Olympia in Tokio

Big in Japan: Octagon Germany hat für die dritte Auflage seiner eigenen Podcast-Serie „HEAR WE GO“ nicht lange nach einem spannenden Gesprächspartner suchen müssen – er kam diesmal aus den eigenen Reihen. Dennis Trautwein, vormals Vice President Octagon Germany und bis Ende 2020 Agency Director Octagon Tokio, berichtete im Rahmen einer weihnachtlichen Stippvisite in der Heimat von seiner Olympia-Mission in Fernost.

LEKI setzt auf BOA – Neue Ski Alpin-Handschuhe im Test

Das schwäbische Traditions-Unternehmen LEKI steht nicht zuletzt dank seines revolutionären Trigger Systems wie kein zweites für Innovationen im Skistock- und Handschuh-Bereich. Doch das Unternehmen wird nicht müde, stetig an der Verbesserung seiner Produkte zu arbeiten. Wir haben die neuen Griffin Tune Handschuhe mit dem Boa System im Zusammenspiel mit dem Spitfire S Skistöcken von LEKI getestet.

Golf Club Is Molas - Sardinien at it´s best

Im Südwesten Sardiniens, nur 30 Minuten von der Inselhauptstadt Cagliari entfernt, haben der weltbekannte italienische Architekt Massimiliano Fuksas und seine Frau Doriana Fuksas mit Is Molas gerade eine Reihe außergewöhnlicher Ferienimmobilien geschaffen. Der zugehörige Golfplatz dagegen existiert schon länger und hat längst Legenden-Status. netzathleten.de hat sich das Resort näher angeschaut.

Der Mann aus dem Eis – Robert Rettich über seine Eissauna

Robert Rettich (49) betreibt gemeinsam mit seiner Frau Alexandra die Eissauna „Kryoaktiv“ in Regensburg. Beide sind begeisterte Langstreckenläufer, Robert geht hier und da sogar über die Marathon-Distanz hinaus, was ihn selbst zu seinem besten Kunden macht: Er nutzt die Eissauna aktiv zur Regeneration. Zur Zielgruppe gehören neben aktiven Sportlern und Profi-Fußballern aber auch Rheumakranke und andere Patienten, die sich von der speziellen Kältetherapie Linderung ihrer Schmerzen erhoffen.

Fitness-Freaks oder Couch-Potatoes? So fit ist Deutschland

  • Publiziert in Fitness
Wie aktiv sind die Deutschen? Warum machen sie Sport – und warum nicht? Bei welchen Aktivitäten passieren häufig Verletzungen? Diesen und anderen Fragen ist die Schön Klinik nachgegangen und hat über das Marktforschungsinstitut Dynata deutschlandweit mehr als 3.000 Menschen befragt.
Diesen RSS-Feed abonnieren

Hintergrundfarbe Laureus

Copyright © 2017 netzathleten