Tapen beim Klettern – Das H-Tape Screenshot Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=TQn54V3NSGM)

Tapen beim Klettern – Das H-Tape

Im zweiten Teil zum Taping der Finger beim Klettern erklärt Prof. Dr. med. Volker Schöffl, wie und warum man ein sogenanntes H-Tape oder X-Tape am Finger anlegt.
Beim Klettern wirken enorme Kräfte auf die Finger, nicht immer halten die Strukturen dieser Belastung stand. Vor dem Klettern von fingerlastigen Routen oder auch bei der Rückkehr zum Sport nach einer Verletzung kann man mit Tape Belastung verteilen und Sehnen, Bänder und Gelenke entlasten. In folgendem Video erklärt Prof. Dr. med. Volker Schöffl, Arzt der Kletternationalmannschaft, wie und warum man ein sogenanntes H-Tape oder X-Tape anlegt.



Hier geht es zum ersten Tipp zum Tapen von Prof. Dr. med. Volker Schöffl: Richtig Tapen beim Klettern - das Finger-Mittel-Gelenk

Copyright © 2017 netzathleten