Ole Bischof und Axel Schulz nehmen am Laureus Benefizspiel teil Laureus

Ole Bischof und Axel Schulz nehmen am Laureus Benefizspiel teil

  • Redaktion
Am 12. September 2012 kicken die beiden Laureus Botschafter Ole Bischof und Axel Schulz sowie weitere prominente Gäste aus Sport, Medien und Gesellschaft für den guten Zweck. Der Erlös kommt zu 100 Prozent dem bundesweiten Laureus Sport for Good Projekt Kicking Girls zugute.

Bereits zum vierten Mal findet das Laureus Benefizspiel statt, zu dem jedes Jahr Prominenz aus Sport, Medien und Gesellschaft anreist, um ihren Beitrag für den guten Zweck zu leisten.

Und so sind auch in diesem Jahr zahlreiche Sportgrößen mit von der Partie, darunter die Ex-Fußballer Mario Basler, Uwe Bein, Thomas Berthold, Fredi Bobic, Guido Buchwald, Thomas Helmer, Ulf Kirsten, Jürgen Kohler, Olaf Marschall, Hansi Müller, Jens Nowotny, Marko Rehmer, Bernd Schneider und Olaf Thon sowie der deutsche Fußballfunk­tionär Reiner Calmund.

Seitens der Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland nehmen die beiden Botschafter Ole Bischof und Axel Schulz teil. In den vergangenen drei Jahren floss eine Spendensumme von jeweils 100.000 Euro in die sozialen Sportprojekte der Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland.

Die erspielte Spendensumme kommt in diesem Jahr dem Laureus Sport for Good Projekt Kicking Girls zugute. Das bundesweite Projekt Kicking Girls unter der Schirmherrschaft der beiden Laureus Botschafterinnen Birgit Prinz und Nia Künzer gibt Mädchen mit Migrationshintergrund die Chance, Fußball-Arbeitsgemeinschaften beizutreten, an Fußballturnieren teilzunehmen und eine Trainer-Assistentinnen-Ausbildung zu absolvieren, um später selbst als Mentor und Vorbild fungieren zu können.

Das Projekt, das derzeit an 74 Grundschulen in zwölf deutschen Städten umgesetzt wird, verfolgt das Ziel, den Mädchen den Übergang zum benachbarten Sportverein zu erleichtern und sie für den Sport zu gewinnen. Langfristig soll die Verwirklichung einer Gleichberechtigung erzielt werden.

Das Benefiz-Fußballspiel findet in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge im Dresdner glücksgas stadion statt. Der Anpfiff ist um 18.00 Uhr – SPORT1 überträgt das Spiel ab 17.30 Uhr live. Tickets gibt es ab sofort auf der Homepage http://?www.?benefiz-spiel.?de/? zu erwerben. Die Ticketpreise starten bei 7 Euro.

Hintergrundfarbe Laureus

Copyright © 2017 netzathleten