News

Einstieg mit Hindernissen

Was habe ich voller Vorfreude dem Weltcup-Opening entgegengesehen. Mit großer Erwartung bin ich zum Heimweltcup nach Winterberg im Sauerland gefahren, um vor heimischen Publikum die ersten Pflöcke in der Saison einzuschlagen, für die ich mir so viel vorgenommen habe. Ich…
Weiterlesen

Zwischen Roster und Räuchermännchen

„Da, Nummer 1, dort Nummer 2 und Nummer 3, oh Männer seid Ihr Schlafmützen“- unsere fünfjährige Emma ist ganz in ihrem Element und hat bei der Einfahrt ins erzgebirgische Stollberg das alljährliche „Schwibbogen-Erkennungsspiel für Kinder“ gegen ihre älteren Brüder soeben…
Weiterlesen

Schwarzwälder Glücksbringer

In den letzten 15 Minuten vor dem Sprung kommt die vollkommende Fokussierung auf die wenigen entscheidenden Sekunden, die in unserem Sport über Glück und Leid entscheiden- im Warteraum mit den anderen, meist engsten Mitbewerbern um ein gutes Ergebnis – stillsitzend…
Weiterlesen

Syusyoen

Gäbe es ein eigenes Synonym für Winterlandschaft, so müsste es Syusyoen heißen – nach dem Namen des norwegischen Ortes nördlich von Lillehammer, an dem wir während des Weltcups weilten und der inmitten eines gigantischen Loipennetzes von vielen hundert Kilometern sitzt.…
Weiterlesen

Vorfahrt für Rentiere

Um 6.00 Uhr morgens verlassen wir Berchtesgaden, vollgepackt mit Koffern, vier Snowboards, zwei frischgebackenen Christstollen und anderweitiger Ausrüstung. Das Ziel ist eine Tagesreise entfernt: Suomotunturi in Finnland. Die Route ist ein echter Marathon: Abflug aus München, Landung in Helsinki, Weiterflug…
Weiterlesen
Diesen RSS-Feed abonnieren

Kontakt

Copyright © 2017 netzathleten