37

Daniel Unger mit dem ASICS Piranha SP nach Peking

07.08.2008
Triathlon: Daniel Unger mit  dem ASICS Piranha SP nach Peking
Foto: keine Quelle wurde angegeben
 

(Triathlon) Mit dem ASICS Piranha SP will er sich die Medaille schnappen: Triathlet Daniel Unger reist bestens vorbereitet nach Peking

Geboren im Sternzeichen Fische, ist das Wasser sein Element. Triathlet Daniel Unger kann nicht nur schwimmen wie ein Fisch, auch sein Laufschuh wurde nach einer besonders angriffslustigen Kreatur unter Wasser benannt: mit dem Piranha SP möchte der ASICS-Athlet am 19. August bei den Olympischen Spielen in Peking aufs Siegerpodest spurten.
Die Phase des Feinschliffs hat nun begonnen. Mit dem Gefühl, sich auf „diesen einen, großartigen Moment“ bestens vorbereitet zu haben, ist der Top-Athlet am vergangenen Dienstag zu den Olympischen Spielen nach Peking gereist. Am 19. August hat der Triathlon-Weltmeister von 2007 dort die Chance, einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere zu setzen.
Vor seinem Olympia-Start muss sich Daniel Unger entscheiden, welche Schuhe er für den Wettkampf schnürt. Für seinen Lauf über die meistens entscheidenden letzten 10 Kilometer im Triathlon hat ihm sein Ausrüster ASICS gleich zwei Olympia-Sonderanfertigungen seines Wettkampf-Schuhs Piranha SP bereit gestellt.
Die Olympia-Modelle für Triathlet Daniel Unger zeigen ihre Besonderheit auch im Design. Beide Modelle sind in den deutschen Farben gehalten, eines davon in einem auffallenden und schon von weitem leuchtenden Gelb. Daniel Ungers größter Titelerfolg „ITU Champion“ ist auf der Außenseite der Schuhe eingestickt, während die Innenseite seinen Spitznamen „Ungerman“ ziert. Triathlon Weltmeister Daniel Unger gilt als heißer Anwärter auf eine olympische Medaille.

„Das Design ist absolut gelungen und einzigartig“, freut sich der Olympionike. Der 30-Jährige testete die Schuhe bereits im Training ausgiebig und lief mit ihnen bei den Deutschen Triathlon Meisterschaften am 2. August erstmals auch im Rennen.
„Das spontane Bauchgefühl“ werde dann wohl darüber entscheiden, mit welchem Piranha SP Daniel Unger am Olympischen Wettkampf teilnimmt. Nicht verzichten möchte der Triathlet in seinem Reisegepäck für Peking auf das Modell, mit dem er bereits seine größten Erfolge feierte: „Meine weißen Piranhas haben mich zum WM-Titel und zu zwei Weltcupsiegen getragen. Das sind schlagkräftige Argumente, um sie mitzunehmen“. Unter 30 Minuten hatte der Triathlet bei den Weltmeisterschaften in Hamburg die Strecke von 10 Kilometern zurückgelegt.
Genau wegen solcher temporeichen Wettkampfeinsätze schätzt der 30-Jährige seine Runningschuhe. „Der Piranha SP sitzt gut, ist extrem leicht und vermittelt einem den direkten Kontakt mit dem Untergrund. Man muss damit einfach schnell laufen“, so das Urteil des Triathlon-Profis über den mit dem Mittelsohlenmaterial „SOLYTE“ ausgestatteten, leichtesten Laufschuh der Welt.
Wie vor jedem wichtigen Rennen wird Daniel Unger seinen Piranha SP auch vor den Olympischen Spielen noch einmal waschen: „Das ist ein Ritual“, erklärt der Triathlet, der so seine optimale Vorbereitung auf das wichtigste Sportereignis des Jahres zum Ende bringt und bereit ist für den „einen, großartigen Moment“.
Die Schuhe kommen direkt aus dem renommierten ASICS-Forschungs- und - Entwicklungszentrum im japanischen Kobe. Dr. Hitoshi Mimura arbeitet hier mit seinem Team am perfekten Equipment für den olympischen Auftritt. Bei Athleten ist der ASICS-Forscher auch als „Magic Man“, „the Master Craftsman“, „the Shoe Doctor“ oder „the God of Shoes“ bekannt.

Im Unternehmen ASICS, für das Hitoshi Mimura seit 41 Jahren tätig ist, genießt er einen Ehrenstatus und wurde offiziell zum „Grand Master“ ernannt. Seit den Spielen in Moskau von 1980 steht Hitoshi Mimura den ASICS-Athleten als persönlicher Schuh-Experte während der Olympischen Wettkämpfe zur Verfügung.
Drei Olympische Marathonsieger der letzten Jahre, darunter auch Italiens Goldmedaillengewinner Stefano Baldini (Athen 2004), liefen mit Schuhen ins Ziel, die der „Grand Master“ für sie persönlich entwickelt hatte. Vor jedem olympischen Auftritt schaut sich Mister Hitoshi Mimura die Strecke genau an, prüft den Asphalt, den Kurs und die klimatischen Bedingungen vor Ort. Jeder einzelne Faktor ist für ihn wichtig, um am Ende den perfekten Schuh zu entwickeln. Für die besonderen Herausforderungen des Kurses in Peking haben schon die Marathonläufer Viktor Röthlin, Stefano Baldini oder Deena Kastor ihre „handmade“- Laufschuhe erhalten.

 

www.daniel-unger.de
Größte Erfolge: Weltmeister 2007, Weltcup-Sieger in Hamburg 2008 und
Richards Bay 2008,Bronze bei der EM 2007 in Kopenhagen und bei der EM2004 in Valencia, Deutscher Meister 2004, 2006 und 2008
Start in Peking: 19. August (10.00 Uhr Ortszeit, 4.00 Uhr MESZ)



Stichwörter: Asics Asics, Daniel Unger Daniel Unger, Triathlon Triathlon



Kommentare
*Name:
Email:
*Kommentar:
Captcha Image
Ich möchte über neue Kommentare per Email informiert werden
Es gibt noch keine Kommentare.
Erwähnte Sportler
Ähnliche News
Kampf am Schliersee: Unger gegen Al-Sultan
Triathlon: Kampf am Schliersee: Unger gegen Al-Sultan
(Triathlon) Die Spitzenathleten Daniel Unger, Jan Frodeno und Faris Al-Sultan werden sich nächsten Samstag beim Alpen-Triathlon messen. mehr...

Unger siegt beim Crosslauf Blitzenreute
Crosslauf: Unger siegt beim Crosslauf Blitzenreute
(Crosslauf) Mit dem Sieg in einem lang gezogenen Zielsprint von Daniel Unger SSV Ulm 1846, in 25:28 endete der spannende Crosslauf in Blitzenreute. Zweiter wurde der mehr...

Deutschlands zwanzig Chancen auf Olympiasiege
Olympia 2008: Deutschlands zwanzig Chancen auf Olympiasiege
(Olympia 2008) Deutsches Olympia-Team will in Peking endlich den Abwärtstrend stoppen! Kanuten, Reiter, Hambüchen: Die größten Gold-Hoffnungen des deutschen Olympia-Teams mehr...

Jan Frodeno gewinnt Gold
Triathlon: Jan Frodeno gewinnt Gold
(Triathlon) Triathlet Jan Frodeno holt Gold in Peking mehr...

Häcker gegen Unger beim Crosslauf in Bad Waldsee
Häcker gegen Unger beim Crosslauf in Bad Waldsee
Nach zwei Läufen in Birkenhard und Blitzenreute liegt in der Serienwertung bei den Männern der ehemalige Triathlon-Weltmeister Daniel Unger, SSV Ulm 1846 mehr...
Weitere Topnews
Biathlon: DSV gibt Aufgebot für Hochfilzen bekannt
Biathlon: DSV gibt Aufgebot für Hochfilzen bekannt
Der Deutsche Skiverband (DSV) hat heute das Aufgebot für den kommenden Biathlon-Weltcup in Hochfilzen bekanntgegeben. Mit dabei ist auch Simon Schmepp mehr...

Weltfußballer-Wahl: Neuer, Ronaldo und Messi in Top 3
Weltfußballer-Wahl: Neuer, Ronaldo und Messi in Top 3
Bei der Wahl zum Weltfußballer stehen zwei alte Bekannte und Manuel Neuer in den Top drei. Nun liegt es an den Trainern und Kapitänen der Nationalmannschaften, mehr...

Ski-Weltcups in Lake Louise und Aspen: Das DSV-Aufgebot
Ski-Weltcups in Lake Louise und Aspen: Das DSV-Aufgebot
Auch an diesem Wochenende stehen wieder Weltcups im Ski Alpin auf dem Plan. Der Deutsche Skiverband hat sein Aufgebot für die Rennen in Aspen und Lake mehr...

Beach-Academy-Camps 2015: "Da ist für jeden etwas dabei"
Beach-Academy-Camps 2015: "Da ist für jeden etwas dabei"
Hansi Huber ist seit drei Jahren als Headcoach für die Beach-Academy unterwegs. Die kommenden Camp-Angebote findet er so spannend, dass er am liebsten mehr...

DSV-Aufgebot für die Weltcups in Lake Louise und Beaver Creek
DSV-Aufgebot für die Weltcups in Lake Louise und Beaver Creek
Noch einmal geht es in Übersee zum Weltcup im Ski Alpin. Riesenslalom, Abfahrt und Super-G stehen auf dem Programm. Die Damen starten in Lake Louise, die mehr...