Tim Wieskötter
Tim Wieskötter

Tim Wieskötter

Kanu-Rennsport /

Tim Wieskötter (*12.03.1979) feierte seinen größten Erfolg bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen. Über 500m im K2 gewann der Sportsoldat gemeinsam mit seinem Partner Ronald Raue die Goldmedaille. Insgesamt wurde der für den KC Potsdamm startende Kanute zwischen 2001 und 2008 achtmal Weltmeister und elfmal Europameister.

Rezepte der Stars - Blaubeerpfannkuchen von Tim Wieskötter

Rezepte der Stars - Blaubeerpfannkuchen von Tim Wieskötter

„Blaubeerpfannkuchen sind zwar nicht unbedingt das Sportgericht schlechthin, aber eine Leckerei, die man sich auch als Leistungssportler nach hartem Training und Wettkämpfen ruhig mal gönnen darf“, sagt Kanu-Olympiasieger Tim Wieskötter.

Hier ist das Rezept für Blaubeerpfannkuchen à la Tim Wieskötter:

Zutaten für 4 Portionen:
250g Blaubeeren (Heidelbeeren)
125g Dinkel-Vollkornmehl
200ml fettarme Milch
3 Eier
50ml Ahornsirup
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz und Zimt
Butter
125ml Schlagsahne
20g Puderzucker


Zubereitung:
Zuerst die Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. Sahne mit Puderzucker steif schlagen.

Für den Teig zunächst die Eier trennen. Mehl fein sieben und mit Salz, Milch, Eigelb und Ahornsirup verrühren. Daneben das Eiweiß mit Vanillezucker und Zimt steif schlagen und unter die Teigmasse ziehen. Für jeden Pfannkuchen nun ein Kelle Teig in eine Pfanne mit etwas Butter geben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze goldgelb backen. Dann nach Geschmack Blaubeeren darauf geben und nochmals 2 Minuten backen.



Pfannekuchen auf einem Teller servieren und die geschlagene Sahne dazu geben.

Guten Appetit,
wünscht Euer Tim Wieskötter

Eine Portion enthält zirka:
kJ/kcal: 1302/311
EW: 6
F: 11gr
KH: 46,5gr

       Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Digg Button    


Kommentar schreiben

  • (erforderlich)
  • (erforderlich)
  • Captcha Image
  • Infos über neue Kommentare per E-Mail erhalten

Es gibt einen Kommentar

Ramona S. schrieb am 16.09.09 um 09:57
Ramona S.
mmhhhhh lecker;-)))

Mehr aus Ernährung

Viele Sportler greifen zu Nahrungsergänzungsmitteln. Einige helfen, weiterlesen
Ja was denn nun? Ist eine Ernährung mit oder ohne Fleisch gesünder? weiterlesen
Obst ist gesund. Schließlich enthält es eine Menge an Vitaminen weiterlesen
Über die Frage, wie viel Protein für Sportler sinnvoll ist, streiten weiterlesen
Unter Arthritis versteht man eine Gelenksentzündung. Slovakische weiterlesen