Les Gets – Wintersport in Frankreich Teil 2

Les Gets – Wintersport in Frankreich Teil 2

Les Gets im Skigebiet « Les Portes du Soleil » - Über 650 Kilometer Piste warten hier auf die Wintersportler. Dazu gibt es Rockmusik, gastronomische Highlights und auch Familien mit Kindern kommen hier auf ihre Kosten.

In Les Gets fährt man Ski auf 120 km Pisten zwischen Tannen und Weideplätzen. Beiderseits des Ortes befinden sich 2 Sektoren mit technisch sehr abwechslungsreichen Abfahrten, die sich für gute Skifahrer als auch für Anfänger eignen. Gegenüber des Mont Blanc-Massivs liegt der Mont Chéry mit Hängen, die besonders von erfahrenen Skifahrern geschätzt werden. Dieses weniger besuchte Gebiet ist die perfekte Umgebung für den Pulverschneefan. Die Skihänge von Les Chavannes bieten hingegen Pisten für jedes Niveau.

Weitere Highlights vor Ort


Boarder Cross «Deborah Anthonioz»:

Diese Boardercross-Anlage wurde unter der Mitarbeit der aus Les Gets stammenden Bordercross-Silbermedaillen-Gewinnerin bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver entworfen. Wissenswert: Vor Ort ist eine HD-Webcam angebracht, mit der man sich via www.lesgets.com Livebilder ansehen kann.

Rock The Pistes Festival: 21. bis 25. März 2013:

Treffpunkt ist auf den Pisten von « Les Portes du Soleil » zum Erleben der 3. Ausgabe dieses in seiner Art einzigartigen Festivals mit einer Mischung aus Wintersport und Musik. Kostenlose Konzerte tagsüber mitten im Skigebiet – das Beste aus der französischsprachigen und internationalen Pop und Rockszene. Zugang mit Skipass.

Für Kinder:

Der Weihnachtsmann wohnt in Les Gets: 22. Dezember 2012 bis 4. Januar 2013

Jeweils am Jahresende lebt der Wintersportort nach dem Rhythmus des Weihnachtsmanns – ein märchenhaftes Ereignis voller Weihnachtszauber. Der Weihnachtsmann verhält sich meist unauffällig, aber manchmal kann man ihm begegnen wenn er in den Ort hinunter kommt – ins Süßigkeitenland oder auf die Skipisten…

Das « Grand Cry »-Revier ist ein Riesenerfolg bei den 5 bis 12-Jährigen. Dieser Ski-Park mit dem Thema „Trapper und Indianer“ hat Bordercross-Elemente, Wildwest-Kulissen und Spiele, eine Piste mit Geräuschen und eine Trapperhütte mit Geschicklichkeits- und Musikspielen.

Romantischer Ort nach typisch savoyardischer Art:

Das Dorf ist reich an Traditionen und Kulturgut. Die verschiedenen Unterkünfte bestechen zugleich durch Eleganz, Raffinesse und herzlichen Empfang. Ob im traditionellen Stil oder mit modernem Komfort – die Einrichtungen in Les Gets sind auf hohem internationalem Niveau und bieten ein breites Angebot an Zusatzleistungen, bei denen die ganze Familie auf ihre Kosten kommen sollte.

 

Gastronomische Höhepunkte


Gehobene Gaststätte «Les Quatre Saisons»:

Entdecken Sie die neue gastronomische Adresse unmittelbar im Zentrum von Les Gets. Hier schätzt man die anspruchsvolle Küche des Kochs Alan White. Auf der Speisekarte stehen Kompott aus Trüffeln und Morcheln mit Raukesoße als Vorspeise. In Folge eingelegtes Lamm-Rumpsteak mit einer Kruste aus Paprikaschote und Parmesan. Zum Abschluss gibt es eine Köstlichkeit aus seltener mexikanischer Schokolade mit Haselnüssen, Bananenschaumcreme, Rum und Rosinen.

Die Käserei «La Fruitière des Perrières» :

Die Käserei « La Fruitière des Perrières » ist einer der wichtigsten und geschichtsträchtigsten Orte in Les Gets. Hier stellt Miti, der japanische Käsemeister, die ausgezeichneten hiesigen Käsesorten her: Raclette-Käse, Abondance, Tomme de Savoie, aber auch seine eigenen Rezepte wie den „Bleu des Gets“ oder den „Gruyère“.

Schokoladenwerkstatt:

Hier finden sich Klein und Groß mit Kochmützen, Schürzen und Handschuhen ein und stellen Süßigkeiten aus Schokolade her – zum Mitnehmen und Naschen zu Hause.

Aktion für die Umwelt:

Pauschale «3+1» für Fahrgemeinschaften
25% Preisnachlass auf den Tages-Skipass am Mittwoch und am Sonntag bei der Ankunft von mindestens 4 Personen pro Fahrzeug.

Aktivitäten: Skijöring und Ponyreiten

Der Skifahrer lässt sich von einem Pferd oder Pony ziehen. Kleinere Kinder können die Nähe der Tiere bei Ausritten spüren. Diese finden in der Abenddämmerung im Zentrum des Ortes statt. Preis pro Stunde: 45€.

Weitere Infos: www.lesgets.com

Infos zum Skigebiet Les Gets

Länge der Skipisten: 120 km
Skigebiete - Portes du Soleil: 650 km
Anzahl der Liftanlagen: 50
Anzahl Funparks: 1
Anzahl der Sonderbereiche (Zen / Anfänger…): 1
Preise: Tageskarte Erwachsene: 33 € / Tageskarte Kinder: 25 €; 6 Tage für Erwachsene: 163 €, 6 Tage für Kinder: 126 €
Preisidee (Skipass…): 5 aufeinanderfolgende Stunden: Erw.29€ - Kinder 21€
Länge der Langlaufpisten: 12 km
Ausgeschilderte Wanderwege: 35 km
Eröffnungsdatum: 22.12.2012
Ende der Skisaison: 14.04.2013

       Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Digg Button    


Kommentar schreiben

  • (erforderlich)
  • (erforderlich)
  • Captcha Image
  • Infos über neue Kommentare per E-Mail erhalten

 

Mehr aus Lifestyle

Am 01.11.2014 kommt es in der Münchener Allianz Arena zum Bundesliga-Duell weiterlesen
Der Grouse Mountain ist für die Bewohner von Vancouver einer weiterlesen
Wintersport und Spaß im Schnee von Sölden in Tirol – wer sich weiterlesen
Die European Outdoor Filmtour macht sich auch 2014/15 wieder weiterlesen
Auch wenn der Hebst naht, zieht es viele Bergsteiger noch ein weiterlesen