Maria Riesch gewinnt Slalom

Maria Riesch gewinnt Slalom

  • Derk Hoberg
Die deutsche Slalom-Mannschaft der Damen präsentiert sich im gleich ersten Rennen in Bestform. Vier DSV-Damen unter den Top Ten.

Maria Riesch gewann in Levi (Finnland) den ersten Slalom der Saison. Insgesamt schafften es vier deutsche Starterinnen unter die Top Ten. Susanne Riesch (4.), Katharina Dürr (7.) und Fanny Chmelar (9.) komplettierten das hervorragende Mannschaftsresultat.

Damit setzt die Slalom-Weltmeisterin und Slalom-Weltcupsiegerin des vergangenen Jahres, Maria Riesch, auch in dieser Saison ihre Erfolgsserie fort. Es war ihr insgesamt 12. Weltcup-Sieg.

Hier geht es zu einem Interview mit Maria Riesch

Neben Maria Riesch erreichten auch ihre Schwester Susanne und Katharina Dürr die Olympianorm (einmal unter den besten Acht oder zweimal unter den besten 15) und qualifizierten sich für Vancouver.

Hier geht es zu einem Interview mit Susanne Riesch

Damen-Bundestrainer Mathias Berthold zeigte sich im Anschluss natürlich äußerst zufrieden und lobte die breite Leistungsdichte seines Teams.

Rieschs Freundin und gleichzeitig härteste Konkurrentin, Lindsey Vonn aus den USA, wurde zweite, vor der Finnin Tanja Poutiainen.

 

Copyright © 2017 netzathleten