Packliste Wandern – das muss in den Rucksack thinkstockphotos.com

Packliste Wandern – das muss in den Rucksack

  • Nils Borgstedt
Es gibt nichts Ärgerlicheres, als während einer Wanderung zu bemerken, dass Equipment fehlt. Damit das nicht passiert, hat netzathleten.de zusammengetragen, was keinesfalls im Rucksack fehlen darf, wenn es zum Wandern geht.

Am Anfang jeder Wanderung steht das Packen des Rucksacks. Je nach Tour variiert der Inhalt des Rucksacks natürlich ein wenig, allerdings sollten folgende Vorbereitungen immer getroffen werden und folgendes Equipment stets auf der Packliste und für die Wanderung im Rucksack sein.

Packliste Wandern – Vorbereitung

Um gut vorbereitet auf Tour zu gehen, sollte man rechtzeitig vor der Tour folgende Dinge checken:
- Sind alle Ausweise noch lange genug gültig?
- Sind alle Akkus geladen und alle Batterien frisch?
- Ist genug Speicherplatz auf dem Kamerachip frei?
- Ist das Erste-Hilfe-Paket vollständig und die Utensilien noch haltbar?
- Habe ich den passenden Rucksack für meine Tour?

 

Packliste Wandern – Grundausstattung

Diese Dinge dürfen auf keiner Wanderung fehlen:
- Funktionsjacke
- Regenhose
- Softshell-Jacke
- Fleece-Jacke
- Funktionsunterwäsche
- Wander-/Trekkingsocken
- Regenschutz für den Rucksack
- Erste-Hilfe-Set
- Ggf. Medikamente
- Ggf. kurze Hose
- Sonnencreme
- Lippenschutz
- Sonnenhut / Cap
- Sonnenbrille (auf ausreichenden UV-Filter achten)
- Treckingstöcke
- Wanderkarte
- Kompass
- Taschenmesser
- Trinkblase oder Trinkflasche
- Essen
- Ausweise, Tickets
- Handy
- Ersatzakkus oder ggf. Ladekabel für Kamera, Handy (bei mehrtägigen Touren)
- Stirnlampe/Taschenlampe

Packliste Wandern – Packen je nach Tour

Je nach Tour muss die vorangegangene Packliste natürlich um entsprechendes Equipment erweitert werden. Das benötigte Equipment ergibt sich bei der Tourenplanung. Tourenlänge, die eigene körperliche Verfassung, die Wegbeschaffenheit und das Wetter sind Punkte, die die Ausrüstung beeinflussen.

So können unter anderem Klettersteigset, Seile, Steigeisen, Campingkocher, Geschirr, Zelt, Schlafsack, Klettergurt, Kletterhelm, Ersatzkleidung und Sicherungsgeräte erforderlich sein. Eine individuelle Information über die jeweilige Tour ist unabdingbar.
Wer die oben stehende Packliste Wandern beachtet, sollte für einfache Tagestouren bestens gerüstet sein und wird keine Überraschung erleben. Außer die Schönheit der Natur.

Hier geht's zu unserem Outdoor-Special

Copyright © 2017 netzathleten