Chamique Holdsclaw besucht Friedensprojekt in Israel gettyimages.de -- Basketball-Olympiasiegerin Chamique Holdsclaw
Basketballerin unterstützt die gute Sache

Chamique Holdsclaw besucht Friedensprojekt in Israel

  • Redaktion
Israel: Laureus Sport for Good-Botschafterin Chamique Holdsclaw besucht Friedensprojekt in Israel, das die Verständigung von jüdischen und arabischen Kindern fördert.
Die Laureus Sport for Good Stiftung unterstützt weltweit mehr als 100 soziale Projekte in über 35 Ländern, um Kindern und Jugendlichen ein besseres Leben zu ermöglichen. In Israel werden gemeinsam mit dem „Peres Center for Peace“ der Kontakt und die Verständigung zwischen jüdischen und arabischen Kindern gefördert. Laureus Sport for Good-Botschafterin und Basketball-Olympiasiegerin 2000, Chamique Holdsclaw, hat die Projektarbeit vor Ort unterstützt.




Im Interview spricht Dr. Jens Thiemer, Vice President Mercedes-Benz Cars und Laureus Global Trustee, u.a. über die Laureus-Projekte in Israel.

 

Hintergrundfarbe Laureus

Copyright © 2017 netzathleten