Handball: Start in die Saison 2020/21 7Meter
"7Meter" - Folge 1

Handball: Start in die Saison 2020/21

  • Redaktion
Neues Gewand, neue Formate: "7Meter" ist endlich zurück +++ In der ersten Folge die beiden Aufsteiger: Der TUSEM Essen als erste Mannschaft in der neuen Clubchallenge und der HSC 2000 Coburg mit der "Traum7" und "Hand aufs Harz"
Endlich ist es wieder soweit: Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ist in die neue Saison gestartet, und auch wir sind mit "7Meter" mit neuem Gewand und neuen Formaten wieder hautnah dabei.

Wie gewohnt liefern wir euch ab sofort wieder im Zwei-Wochen-Rhythmus das offizielle Videomagazin der Handball-Bundesliga mit Hintergrundberichten aus der stärksten Liga der Welt.

Seid gespannt auf die ersten Beiträge der beiden Aufsteigerteams vom TUSEM Essen und dem HSC 2000 Coburg:

• Clubchallenge mit Lukas Diedrich vom TUSEM Essen
Neue Saison, neue Aufgabe: Diesmal geht es darum, 10 Bälle vom eigenen Tor ins gegenüberliegende Tor zu werfen. Dabei darf der Spieler den eigenen 6-Meter-Raum nicht verlassen. Trifft ein anderer Spieler gleich oft, entscheidet die Zeit.

• "Traum-7" von Andreas Schröder (HSC 2000 Coburg)
Welche sieben Spieler wählt der linke Rückraumspieler vom HSC 2000 Coburg in seine persönliche Lieblingsmannschaft und warum?

• "Hand aufs Harz" mit Florian Billek (HSC 2000 Coburg)
Wer kocht bei Florian Billek zu Hause am besten? Was war seine Lieblingsbeschäftigung während des Lockdowns? Und wie sieht sein Siegerjubeln aus? - Spontane Fragen, spontane Antworten – seht hier, was der Rechtsaußen geantwortet hat!

Copyright © 2017 netzathleten