EUROBIKE AWARD – Preisverleihung im November EUROBIKE Friedrichshafen
Anmeldefrist verlängert

EUROBIKE AWARD – Preisverleihung im November

  • Redaktion
Trotz aktuell boomender Fahrradverkäufe sorgt die Corona-Pandemie für viele Unsicherheiten in der Branche und dafür, dass wichtige Entscheidungsprozesse zeitlich nach hinten verschoben werden. Um für eine notwendige Planungssicherheit zu sorgen, wird nun auch der EUROBIKE AWARD an das Datum des EUROBIKE Specials im November angepasst.
Trotz aktuell boomender Fahrradverkäufe sorgt die Corona-Pandemie für viele Unsicherheiten in der Branche und dafür, dass wichtige Entscheidungsprozesse zeitlich nach hinten verschoben werden. Um für eine notwendige Planungssicherheit zu sorgen, wird nun auch der EUROBIKE AWARD an das Datum des EUROBIKE Specials im November angepasst.

Da in vielen Unternehmen die Produktion und Entwicklung stillstanden, wird sich auch der EUROBIKE AWARD mit seinen Prozessabschnitten daran ausrichten: Um allen Unternehmen eine gleich faire Chance für den EUROBIE AWARD zu bieten, wird der gesamte Zeitplan des Awards an den Termin des EUROBIKE Specials Ende November angepasst. Produkte für den EUROBIKE AWARD können jetzt bis zum 1. Oktober eingereicht werden. Der Frühbucherrabatt endet mit dem neuen Zeitplan am 15. September 2020.

Die angedachte digitale Verleihung Anfang September wird es daher nicht geben, sondern findet als renommierte Preisverleihung am ersten Messeabend (24. November) in Friedrichshafen statt. Natürlich können - wie in den letzten Jahren auch - Nicht-Aussteller der Leitmesse am EUROBIKE AWARD teilnehmen.

Copyright © 2017 netzathleten